Weihnachtskonzert des Oberschwäbischen Kammerorchesters

So 22 Dez 2019
Uhrzeit
17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Eintrittspreis

Eintrittspreis 15.-€, ermäßigt 10.-€. Kinder unter 10 Jahren frei (Eintrittskarte erforderlich).

Kartenvorverkauf

Tourist-Info Ravensburg, Marienplatz 35, Telefon 0751-82-800

 

Informationen zur Veranstaltung

Das Oberschwäbische Kammerorchester (Leitung: Marcus Hartmann) lädt zu seinem traditionellen Weihnachtskonzert am vierten Adventssonntag ein. Auf dem Programm steht in diesem Jahr das virtuose Gitarrenkonzert in e-Moll op. 140 des Paganini-Zeitgenossen Ferdinando Carulli mit dem deutsch-japanischen Solisten Takeo Sato, um das sich drei weitere zu Unrecht kaum bekannte Werke ranken: die einsätzige Streicherserenade in g-Moll des russischen Spätromantikers Vasily Kalinnikov; die Sinfonie in D-Dur op. 5 Nr. 3 des in Belgien geborenen François-Joseph Gossec, bekannt geworden als „offizieller“ Komponist der Französischen Revolution; den Schluss bildet die Serenade nach schwedischen Volksmelodien aus dem Nachlass von Max Bruch. 

     

Freuen Sie sich auf einen Strauß schöner Entdeckungen!


Vasily Kalinnikov (1866 – 1901): Serenade für Streicher g-Moll (1891)

Ferdinando Carulli: (1770 – 1841): Konzert für Gitarre und Orchester e-Moll op.140

François-Joseph Gossec (1734 – 1829): Sinfonie D-Dur op.5 Nr.3, „Pastorella“

Max Bruch (1838 – 1920): Serenade nach schwedischen Volksmelodien op. posth.

Solist: Takeo Sato, Gitarre

Leitung: Marcus Hartmann

Programm Weihnachtskonzert des Oberschwäbischen Kammerorchesters

Veranstalter

Oberschwäbisches Kammerorchester
Bachstr. 11–13
88214 Ravensburg
 
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns