Wir gestalten Klimazukunft!
Wir gestalten Klimazukunft!
CO2-neutrales Ravensburg
CO2-neutrales Ravensburg
Radfahren statt Autofahren
Radfahren statt Autofahren
 
 
Wir gestalten Klimazukunft!
1
CO2-neutrales Ravensburg
2
Radfahren statt Autofahren
3

CO²-neutrales RAvensburg

Ravensburg wird klimaneutral

Gemeinsam haben wir uns ein Ziel gesetzt: Wir wollen, dass Ravensburg bis spätestens 2040 eine klimaneutrale Stadt wird. Dafür hat die Klimakommission, die aus Personen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Verbänden, NGOs und Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Ravensburg bestand, den "Ravensburger Klimakonsens" entwickelt: ein Strategiepapier, das deutschlandweit einmalig ist. Das Papier wurde 2020 einstimmig vom Gemeinderat beschlossen. Die Maßnahmen werden nun mit höchster Priorität in die Umsetzung gebracht. Gemeinsam mit dem Klimarat legen wir kontinuierlich neue Maßnahmen fest, um unser Ziel Klimaneutralität bis 2040 zu erreichen.

Die Arbeit der Klimakommission: Gemeinsam zum Klimakonsens

Der Gemeinderat der Stadt Ravensburg hat am 21.10.2019 folgenden Beschluss zur Einrichtung einer temporären Klimakommission gefasst:

"Der Gemeinderat beschließt die Einrichtung einer temporären Klimakommission und ermächtigt die Kommission einen Ravensburger Klimakonsens auszuarbeiten und diesen dem Gemeinderat bis Mai 2020 zum Beschluss vorzuschlagen."

*Aufgrund der Corona-Krise hat sich der Ravensburger Klimakonsens bis Ende Juli 2020 verzögert.

Mehr Infos zur Klimakommission

Die Mitglieder der Klimakommission
Die Mitglieder der Klimakommission
 

Wie schaffen wir es klimaneutral zu werden?

Radfahrer Foto: Stadt Ravensburg / Felix Kästle

Schätzungsweise hat die Stadtverwaltung auf etwa 20 % der CO2-Emissionen in Ravensburg direkten Einfluss: zum Beispiel durch klimafreundliche Mobilitätsangebote oder durch Sanierungsmaßnahmen städtischer Gebäude. Die weiteren 80 % CO2-Emissionen wollen wir gemeinsam mit der tatkräftigen Unterstützung unserer Bürgerinnen und Bürger sowie der Ravensburger Unternehmen verwirklichen. Hier zählt der Einsatz von jedem einzelnen, denn nur gemeinsam können wir unser Ziel erreichen!

20 Prozent - 80 Prozent
 

Was sind unsere Klima-Maßnahmen?

Die Klima-Maßnahmen verfolgen das Ziel einer erheblichen CO2-Reduktion in den Bereichen Mobilität und Verkehr, Gebäude und Energie. Außerdem sind konkrete Ausgleichsmaßnahmen und die verstärkte Bewusstseinsbildung bei den Bürgerinnen und Bürgern für nachhaltigeres Leben und Wirtschaften in der Stadt Ravensburg geplant.

Mehr Infos zu den Klimamaßnahmen

Ziel erreicht, erledigt. Foto: analogicus auf pixabay
 

Wie soll sich der Klimakonsens über die Jahrzehnte enwickeln?

Weststadt Ravensburg Foto: Stadt Ravensburg/Felix Kästle

Die im Klimakonsens enthaltenen Maßnahmen sind als erste notwendige Schritte auf dem Weg zur Klimaneutralität zu verstehen. Für die Zielerreichung sind weitere Maßnahmen in Ravensburg erforderlich. Eine Aufgabe des Klimarats ist es weitere hochwirksame Maßnahmen vorzuschlagen. Aber auch auf Bundes- und Landesebene sind Anpassungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen unerlässlich.
Mehr Infos zum Klimarat

 

Wie wird die Zielerreichung überprüft?

Eine Besonderheit im Klimakonsens ist die Festlegung auf einen konkreten CO2-Minderungspfad. Diese sieht CO2-Minderung von ca. 47 % bis 2025, ca. 74 % bis 2030 und ca. 87 % bis 2035 vor. Dies entspricht ca. 13 % Minderung jährlich. Zudem wurden für jedes Handlungsfeld operative Ziele definiert. Der Minderungspfad und die operativen Ziele bildet die Grundlage für ein Monitoringkonzept, das vom Klimarat entwickelt werden soll.

Mehr Infos zum Monitoring

Monitoring
 
Wir gestalten Klimazukunft! Foto: Stadt Ravensburg/Felix Kästle

Infomaterial zum Download:

Suche

Kontakt

Umweltamt
Abteilung: Klimaschutz und Nachhaltigkeit
Telefon: 0751 82-332
Telefax: 0751 82-60332

Technisches Rathaus

Salamanderweg 22

88212 Ravensburg

 

In Google Maps ansehen
Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr09 - 12 Uhr
Mo bis Do14 - 16 Uhr
Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns