Baumschutzsatzung ravensburg

Vorgaben zum Baumschutz in Ravensburg

Herbstbaum Foto: Felix Kästle

Der Gemeinderat der Stadt Ravensburg hat am 23. September 2019 beschlossen, eine Baumschutzsatzung einzuführen. Die Bäume, die unter den Satzungsentwurf vom 16. September 2019 fallen, sind ab sofort geschützt. Sollen Bäume gefällt oder ihr Kronen- und Wurzelbereich beeinträchtigt werden, ist ein Antrag auf Befreiung bei der Abteilung Grünflächen und Ökologie zu stellen.

Baumschutzsatzung

Infoblatt zur Baumschutzsatzung

Merkblatt Baumschutz bei Veranstaltungen

Merkblatt Baumschutz auf Baustellen

Anfrage / Antrag auf Baumfällung

Vollzugsmeldung Ersatzpflanzung

Faltblatt zu den Auswirkungen von Kappungen auf die Baumgesundheit

Wussten Sie, dass ein großkroniger Laubbaum

  • stündlich 4.000 m³ Luft filtert
  • täglich 10 kg Kohlendioxid aufnimmt
  • jährlich die Luft von über 100 kg Staub reinigt
  • den von 10 Menschen benötigten Sauerstoff liefert
  • das Klima durch Wasserverdunstung verbessert
  • Schadstoffe bindet
  • Lärm vermindert und den Wind bremst?

Suche

Sprechzeiten

Montag und Dienstag

9 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr

Kontakt

Umweltamt
Abteilung: Grünflächen und Ökologie
Sachgebiet: Öffentliches Grün, Sportanlagen, Spielplätze
Philipp Ganzhorn

Telefon: 0751 82-745
Telefax: 9751 82-60745

Technisches Rathaus

Salamanderweg 22

88212 Ravensburg

 

In Google Maps ansehen
Öffnungszeiten
Mo bis Fr09 - 12 Uhr
Mo bis Do14 - 16 Uhr
Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns