Quatuor Arod & Julia Hagen (Violoncello)

Sa 05 Mrz 2022
Uhrzeit
20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Konzerthaus Ravensburg
Wilhelmstraße 3
88212 Ravensburg
Tel.: 0751 82-168
kultur@ravensburg.de
https://www.ravensburg.de/konzerthaus
 

Eintrittspreis

Karten 27 € | 24 € | 21 €

Kartenvorverkauf

Tourist Information Ravensburg, Marienplatz 35, 88212 Ravensburg
Ticket-Hotline 0751 82-800
tourist-tickets@ravensburg.de
Terminvereinbarung für Abo-Kauf: https://kartenverkauf-spielzeit.ravensburg.de

 

Informationen zur Veranstaltung

Ravensburger Spielzeit 21/22
Sa | 05.03.22 | 20 Uhr | Konzerthaus
Quatuor Arod & Julia Hagen (Violoncello)

Georg Crumb Sonate für Violoncello solo
Wolfgang A. Mozart Streichquartett KV 465 ›Dissonanzen-Quartett‹
Franz Schubert Streichquintett C-Dur D 956

1995 in Salzburg geboren, wuchs Julia Hagen in einer berühmten Salzburger Musikerfamilie auf. Vater, Onkel und Tante gründeten das berühmte Hagen Quartett, der Großvater war Konzertmeister im Mozarteum Orchester, Julias Mutter ist Bratschistin. Längst hat sich die junge Cellistin selbst einen Namen in der Klassikszene gemacht. Nach gefeierten Auftritten im Wiener Konzerthaus und mit dem Mozarteum Orchester bei den Salzburger Festspielen 2021 kommen für Julia Hagen die Konzerthighlights in der Saison 21/22 nun Schlag auf Schlag: mit dem City of Birmingham Orchestra unter der Leitung von Mirga Gražinytė-Tyla im Brucknerhaus Linz, ihr Debut beim Radio-Sinfonieorchester Berlin unter der Leitung von Sir Andrew Davies sowie ihr Debut bei der Schubertiade Hohenems, wo sie gemeinsam mit Igor Levit ein Rezital spielte, Konzerte mit dem Brucknerorchester Linz in Salzburg, in Linz und im Gasteig in München, ihre Aufnahme für drei Jahre im Debut-Programm des Nikolaisaal Potsdam. Im Januar 2022 geht Julia Hagen erneut auf eine ausgedehnte Japan-Tournee.
Im Bereich Kammermusik spielt sie zahlreiche Konzerte mit dem französischen Quartett Quatuor Arod. Die vier jungen Franzosen – Geiger Jordan Victoria und Alexandre Vu, Bratschist Tanguy Parisot und Cellist Jérémy Garbarg – haben in den letzten Jahren mit dem 1. Preis beim ARD Musikwettbewerb, der ECHO Rising Star Tour und der BBC Next Generation fast alles erreicht, was man als junges Ensemble in Europa erreichen kann.

www.juliahagen.com 

www.quatuorarod.com

Karten 27 € | 24 € | 21 €

Julia Hagen © Julia Wesely


Aktuelle Besucherinformationen vom 23. Februar 2022: Die aktuell geltende Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt in der aktuellen Warnstufe die Durchführung der Veranstaltung unter 3G Bedingungen. Zutritt nur für getestete, geimpfte oder genesene Personen. Nachweise werden beim Einlass kontrolliert und mit einem amtlichen Ausweisdokument abgeglichen. Es gelten außerdem Abstandsregeln und die FFP2-Maskenpflicht für die Dauer der Veranstaltung.

Veranstalter

Kulturamt | Stadt Ravensburg
Bleicherstraße 20
88212 Ravensburg
 
Corona-Einschränkungen: Es gelten Abstand, Maske, Hygiene, Kontaktdaten Erfassung und Kontrolle über das Ticketing-System, Kontrolle der Impf-, Genesenen- und Test-Nachweise.
Melden Sie kostenlos Ihre Veranstaltung bei uns an!

Veranstaltung melden

Kartenrückgabe: Rückerstattung Tickets

Für abgesagte Veranstaltungen, für die Sie die Tickets bei der Tourist Info Ravensburg gekauft haben, finden Sie das Antragsformular auf Rückerstattung Ihrer Tickets auf der Seite Kartenvorverkauf.

Kulturmagazin stadtlandsee

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet das Webanalysetool Matomo für die Auswertung anonymer Informationen der Besucher. Datenschutzinformationen