Brother and sister

Familien für ausländische Studenten

Ausflug ins Hopfenmuseum 2015
Ausflug ins Hopfenmuseum 2015

Seit Juli 2007 wird die bereits im Jahr 2003 von der Hochschule Ravensburg-Weingarten begonnene erfolgreiche Initiative nun in Kooperation mit der Freiwilligenagentur Ravensburg durchgeführt.


Im Rahmen des Brother-and-Sister-Programms werden internationale Studierende der Hochschule mit Bürgerinnen und Bürgern aus der Region zusammengebracht. Vor allem den Studierenden der englischsprachigen Studiengänge wird eine Teilnahme bei Brother and Sister angeboten. Je nach Studiengang beträgt die Verweildauer der Studierenden i. d. R. ein bis zwei, drei oder sieben Semester. Die Studierenden, die aus aller Welt kommen, leben in Studentenwohnheimen oder in privaten Wohngemeinschaften.

Die Studierenden möchten gerne ihre neue Heimat kennenlernen und erhoffen sich durch eine Teilnahme bei Brother and Sister Kontakte zur einheimischen Bevölkerung, Familienanschluss und eine Vertiefung ihrer Deutschkenntnisse.

Die Paten betreuen einen ausländischen Studierenden während dessen Zeit an der Hochschule, stehen ihm als Ansprechpartner in praktischen Fragen zur Verfügung und vermitteln unsere Sitten und Gebräuche. Aber nicht nur für die Studierenden, auch für die Paten ist es eine enorme Bereicherung, neue Kulturen und Menschen kennenzulernen.

Ein Höhepunkt für alle Beteiligten ist in jedem Jahr ein gemeinsamer Ausflug, um die Kontakte zwischen den Studierenden und den Paten zu festigen sowie das Kennenlernen untereinander zu fördern.

Dieses Projekt wurde im Jahre 2014 mit dem Ehrenamtspreis des Landes ausgezeichnet.

Aufgrund des großen Interesses seitens der Studierenden würden wir uns freuen, auch Sie als Paten zu gewinnen. Haben Sie Interesse? Wir informieren Sie gern. Ihre Anmeldung können Sie über die Freiwilligenagentur Ravensburg im Rathaus oder bei der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Doggenriedstraße, 88250 Weingarten) abgeben.

Sie haben Interesse an einer Patenschaft?

Dann melden Sie sich bei

Erna Grawe von bürgeraktiv

Telefon 0751 82-102
freiwilligenagentur@ravensburg.de


Anmeldeformular zum "Brother and Sister-Programm"
PDF-Download


Infos zum Thema
BMF - Interkulturelle Patenschaften

Weihnachtsfeier Brother and Sister 2016 im Rathaus
Weihnachtsfeier Brother and Sister 2016 im Rathaus
Brother and Sister-Jahresausflug 2014 vor dem Schloss Benzenhofen
Brother and Sister-Jahresausflug 2014 vor dem Schloss Benzenhofen

OB ehrt 150. Paten

Oberbürgermeister Daniel Rapp hat Anfang Juni 2016 die 150. Paten des Brother & Sister-Programms geehrt - stellvertretend für die anderen engagierten Patenfamilien, die sich um ausländische Studierende an der Hochschule Ravensburg-Weingarten kümmern. Mehr Informationen dazu finden Sie unter Aktuelles.

"Brother and Sister-Projekt" erhält Ehrenamtspreis des Landes

Preisverleihung: Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid mit Preisträgerin Erna Grawe (Mitte) und Sozialministerin Katrin Altpeter. Bildquelle: http://www.echt-gut-bw.de
Preisverleihung: Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid mit Preisträgerin Erna Grawe (Mitte) und Sozialministerin Katrin Altpeter. Bildquelle: http://www.echt-gut-bw.de

Schwäbische Zeitung vom 8. Dezember 2014: "Der stellvertretende Ministerpräsident Nils Schmid übernahm am Freitagabend die Ehrungen für verdiente Initiativen, die beim Landeswettbewerb "Echt gut - Ehrenamt in Baden-Württemberg" erfolgreich waren. Zu den Geehrten zählte auch das "Brother and Sister-Projekt" der Hochschule Ravensburg-Weingarten in Kooperation mit dem Bürgerbüro Ravensburg. Die Initiative kam in der Kategorie "Eine Welt im Ländle" auf Rang drei - und das bei mehr als 1200 Projekten, Initiativen und Aktionen, die beim Ehrenamtswettbewerb teilgenommen hatten. Dafür erhielt das Projekt der Hochschule Ravensburg-Weingarten ein Preisgeld von 1000 Euro."


Presse: Schwäbische Zeitung vom 8.12.2014

PDF-Download

Presse

"Gelebter Kulturaustausch - Hochschule Ravensburg-Weingarten zeichnet Erna Grawe für ihr Engagement als Pate für Studenten aus", Schwäbische Zeitung vom 16.02.2017

PDF-Download

Suche

Kontakt

Büro Oberbürgermeister
Abteilung: Bürgerschaftliches Engagement
Sachgebiet: Freiwilligenagentur Ravensburg
Telefon: 0751 82-102
Telefax: 0751 82-60102

Rathaus

Marienplatz 26

88212 Ravensburg

 

Öffnungszeiten
Mo bis Fr09 - 12 Uhr
Di und Do14 - 16 Uhr

Flyer