Familienfreundliches Ravensburg

Familienfreundliches Ravensburg

Ravensburg ist eine familienfreundliche und lebenswerte Stadt mit vielen Freizeitmöglichkeiten, gut ausgebauten Betreuungs- und Bildungsangeboten und einem Netzwerk sozialer Hilfen für unterschiedliche Lebenssituationen.
 
Sie wollen Familie und Beruf vereinbaren? Passende Kinderbetreuungsmöglichkeiten finden Sie im Bereich "Kindertageseinrichtungen.

Familienlotse

Der Agenda-Arbeitskreis "Familienfreundliches Ravensburg" hat gemeinsam mit der Stadt Ravensburg den „Familienlotsen – Infos für junge Familien" - erarbeitet und nun bereits in 3. Auflage herausgegeben. Der Ratgeber für Familien mit Kindern bis sechs Jahren enthält nützliche Tipps mit Angeboten und Einrichtungen für Familien mit kleinen Kindern.


Infos für Familien mit geringem Einkommen

Ein Kapitel widmet sich dem Thema "Familien mit geringem Einkommen – Angebote und Tipps" - so können gerade Familien mit mehreren Kindern erfahren, wie das Familienbudget geschont werden kann.


Der „Familienlotse“ ist kostenlos erhältlich im Rathaus, in der Stadtbücherei, im Gebäude Weingartner Hof, im Weststadtbüro, im Amt für Soziales und Familie im Lederhaus und in den Rathäusern der Ortschaften. 


Broschüre: "Familienlotse - Infos für junge Familie"

PDF-Download

Neuer Familienbericht 2012/2013

Famioli

2012/2013 hat das Institut für Stadtplanung und Sozialforschung Weeber + Partner einen neuen Familienbericht für die Stadt Ravensburg erarbeitet. Ziel war es, fundierte und zukunftsweisende Leitlinien als Wegweiser der Familienpolitik in Ravensburg zu entwickeln. Der Gemeinderat hat diese Leitlinien im September 2013 beschlossen.


Der Bericht wurde in unterschiedlichen Bausteinen erarbeitet, zu denen eine Befragung aller Familien, eine Bestandsanalyse, Beratungen in Focusgruppen und Fachgesprächen mit familienrelevanten Institutionen gehörten.


Wichtigste Ergebnisse der Familienbefragung
An der Befragung haben 27 Prozent der etwa 4900 angeschriebenen Familien teilgenommen. Insgesamt zeigt sich eine relativ große Zufriedenheit der Ravensburger mit der Familienfreundlichkeit der Stadt und den Informations-, Unterstützungs- und Beratungsangeboten. Das Kultur- und Freizeitangebot in Ravensburg wird gelobt, alle Kinder sollen daran teilhaben können, auch Kinder mit Behinderungen.


In immer mehr Familien sind beide Eltern erwerbstätig, Mütter kehren wesentlich früher wieder in den Beruf zurück als noch vor einem Jahrzehnt. Daher nimmt das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit den Betreuungsangeboten einen hohen Stellenwert ein. Hier ist in den letzten Jahren viel geschehen: Die Betreuung wurde in allen Bereichen ausgebaut, Ravensburg hat auch genügend Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren, für die ein Rechtsanspruch auf Betreuung seit 1. August 2013 besteht.


Familienbericht Ravensburg 2012 / 2013

PDF-Download


Familienbericht 2012 / 2013 - Leitlinien

PDF-Download

Lokales Bündnis für Familien

In Ravensburg besteht ein Lokales Bündnis für Familie.


Die Stadt ist Mitglied in der ArbeitsgemeinschaftNetzwerk Familie Baden-Württemberg.

Suche

Kontakt

Amt für Soziales und Familie
Stefan Goller-Martin
Amtsleitung

Telefon: 0751 82-235
Telefax: 0751 82-60235

Lederhaus

Marienplatz 35

88212 Ravensburg

 

Öffnungszeiten
Mo bis Fr09 - 12 Uhr
Mi09 - 16 Uhr
Mo, Di, Do14 - 16 Uhr