Mobil in Ravensburg

Zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Bus, der Bahn oder dem Taxi

Foto: Dominik Dornfeld
Foto: Dominik Dornfeld

Zu Fuß

Die Ravensburger Altstadt ist weitgehend verkehrsberuhigt und gut zu Fuß zu erkunden. Kurze Wege sind garantiert, der ehemalige Stadtmauerring umfasst ca. 2 km. Das Museumsviertel, viele Cafés, Restaurants und Geschäfte liegen in der Altstadt.

Mit dem Fahrrad

Ravensburg ist ein geeigneter Startpunkt für Radtouren in Oberschwaben und Richtung Bodensee. Weitere Informationen finden Sie unter Radfahren.

Mit Bus uns Bahn

Ravensburg liegt mitten im "bodo"-Verkehrsverbund, was gute und günstige Bus- und Bahnanbindungen innerhalb der Stadt, sowie in der Region bietet.


Der Bahnhof ist 800 Meter vom zentralen Marienplatz entfernt.


Bushaltestellen in und um die Altstadt sowie außerhalb in den umliegenden Ortschaften werden vom Stadtbus Ravensburg Weingarten angefahren.

Mit dem Taxi

Taxistandplätze befinden sich am zentralen Marienplatz und am Bahnhof.


Taxi-Zentrale Ravensburg-Weingarten
0751 14014


Taxi Berndt GmbH
0751 33018


Taxidienst Begero Robert
0751 32900


Taxi Haage GmbH
0751 3001


Taxi Jung
0751 13533


Taxi Neusch
0751 26919

Mit dem Mietwagen

Elektrofahrzeuge

Ladestellen für Elektofahrzeuge befinden sich in der Markstraße, am Bahnhofplatz und beim Autohaus Ebner in der Rebholzstraße. 


Mehr Infos zu den Ladesäulen für Elektroautos finden Sie unter Elektromobilität

Suche

Bei allen Fragen rund um Fahrkarten, Tarife, Fahrpläne und Fundsachen wenden Sie sich direkt an die Mobiliätszentrale im Ravensburger Bahnhof.

Mobilitätszentrale