Sportförderung - Anträge

Die Sportförderrichtlinien der Stadt Ravensburg haben die gezielte Förderung von qualifizierter Kinder- und Jugendvereinsarbeit (siehe § 10) zum Schwerpunkt.

Bitte beachten Sie folgende Punkte

Gültigkeit
Die Sportförderrichtlinien gelten für die Stadt Ravensburg einschließlich der Ortschaften Eschach, Schmalegg und Taldorf.


Antragsfristen
Anträge zum Bau und Instandsetzungen von Sporteinrichtungen sind bis spätestens 30. April für das Folgejahr einzureichen. Alle weiteren Anträge müssen bis spätestens 30. September für das aktuelle Jahr gestellt werden.


Antragsstelle
Vereine mit Sitz in der Kernstadt reichen ihren Antrag beim Amt für Schule, Jugend, Sport ein. Vereine mit Sitz in einer Ortschaft reichen ihren Antrag bei der Ortsverwaltung ein - siehe rechte Spalte. Bitte geben Sie im Antragsformular die entsprechend zuständige Antragsstelle ein!

Anträge nach den Sportförderrichtlinien zum Download

Zuschuss zum Bau, Instandsetzung (-haltung) von Sportanlagen
Antrag A1 nach § 2 (1) der Sportförderrichtlinien


Abrechnung des Investitionszuschusses
Antrag A2 nach § 2(1) der Sportförderrichtlinien


Beschaffung von Sportgeräten und Verwendungsnachweis
Antrag A3 nach § 6 der Sportförderrichtlinien


Gewährung des Förderbetrages für Kinder- und Jugendarbeit
Antrag A4 nach § 10 (2) und (3) der Sportförderrichtlinien


Gewährung einer Förderung für lizenzierte nebenberuflich/ehrenamtlich tätige Übungsleiter/innen
Antrag A5 nach § 10 (6) der Sportförderrichtlinien


Gewährung einer Förderung für lizenzierte Jugendleiter/innen
Antrag A6 nach § 10 (7) der Sportförderrichtlinien

Suche

Kontakt

Amt für Schule, Jugend, Sport
Abteilung: Sport
Telefon: 0751 82-348
Telefax: 0751 82-60348

Georgstraße 25

88212 Ravensburg

 

Öffnungszeiten
Mo bis Fr08 - 12 Uhr
Mo bis Do14 - 16 Uhr