Besetzungsänderung! Münchener Kammerorchester & Pekka Kuusisto – Leila Josefowicz spielt John Adams ›Violin Concerto‹

Mi 30 Mrz 2022
Uhrzeit
20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Konzerthaus Ravensburg
Wilhelmstraße 3
88212 Ravensburg
Tel.: 0751 82-168
kultur@ravensburg.de
https://www.ravensburg.de/konzerthaus
 

Eintrittspreis

Karten 32 € | 27 € | 24 €

Kartenvorverkauf

Tourist Information Ravensburg, Marienplatz 35, 88212 Ravensburg
Ticket-Hotline 0751 82-800
online www.reservix.de
Abendkasse im Konzerthaus ab 19:30 Uhr (nur Bar-Zahlung möglich)
Last Call for Culture Studierende/Schüler 3 € an der Abendkasse
 

Informationen zur Veranstaltung

Ravensburger Spielzeit 21/22
Mi | 30.03.22 | 20 Uhr | Konzerthaus
Münchener Kammerorchester & Leila Josefowicz | Violine

Dirigent Jonathan Stockhammer
Violine Leila Josefowicz


Igor Strawinsky, ›Danses concertantes‹
Mithatcan Öcal, ›Amat‹, Auftragswerk des MKO, gefördert von der Forberg-Schneider-Stiftung (2021)

Valentin Silvestrov, ›Elegie‹ für Streichorchester
John Adams, Violin Concerto (1993)


Besetzungs- und Programmänderung am 30. März im Konzerthaus Ravensburg

Für das Konzert Münchener Kammerorchester & Pekka Kuusisto am 30. März gibt es eine Besetzungs- und Programmänderung. Pekka Kuusisto musste seine Engagements bis April aus privaten Gründen absagen. Wir freuen uns daher sehr, dass Leila Josefowicz an seiner Stelle mit dem Münchener Kammerorchester auf die Bühne treten wird.
Statt dem Violinkonzert von Bryce Dessner spielt Leila Josefowicz das von John Adams 1993 komponierte Violinkonzert. Die 1977 geborene kanadische Geigerin Leila Josefowicz hat sich vor allem als Interpretin zeitgenössischer Violinkonzerte international einen Namen gemacht.
Erstmals live vor Publikum erklingt ›Amat‹, das Auftragswerk des MKO aus dem Jahr 2021. Damit bleibt das Konzertprogramm unter Leitung des Dirigenten Jonathan Stockhammer mit Öcal und Strawinsky unverändert. Das Stück ›Amat‹ für Streichorchester des 1992 geborenen türkischen Komponisten Mithatcan Öcal ist die Vertonung der Erzählung eines Landsmannes, dem Schriftsteller İhsan Oktay Anar. Dieser erzählt in seinem Buch ›Amat‹ die Geschichte von Noahs Sintflut, jedoch mit anderen Vorzeichen. Im Gegensatz zur biblischen Vorlage nimmt das mit Unsterblichkeit verfluchte Schiff im Roman die Sünder auf. Das Konzert beginnt mit Igor Strawinskys ›Dances concertantes‹. Hinter den Tänzen verbirgt sich eine Ballett-Suite von 1941/42, mit der Strawinsky seine Vorliebe für Harlekinaden auslebt – ein reiches Maskenspiel im Stil der Commedia dell’arte.


Um seiner Solidarität mit der Ukraine Ausdruck zu verleihen, spielt das Münchener Kammerorchester das Stück "Elegie" für Streichorchester des in Kiew lebenden ukrainischen Komponisten Valentin Silvestrov.


www.m-k-o.eu


Karten 32 € | 27 € | 24 €


Leila Josefowicz © Chris Lee


Aktuelle Besucherinformationen vom 19. März 2022: Die aktuell geltende Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg (Übergangsregelung gültig bis 2. April in Baden-Württemberg) erlaubt die Durchführung der Veranstaltung unter 3G Bedingungen. Zutritt nur für getestete, geimpfte oder genesene Personen. Nachweise werden beim Einlass kontrolliert und mit einem amtlichen Ausweisdokument abgeglichen. Es gelten außerdem Abstandsregeln und die FFP2-Maskenpflicht für die Dauer der Veranstaltung.

Veranstalter

Kulturamt | Stadt Ravensburg
Bleicherstraße 20
88212 Ravensburg
 
Corona-Einschränkungen: Es gelten Abstand, Maske, Hygiene, Kontaktdaten Erfassung und Kontrolle über das Ticketing-System, Kontrolle der Impf-, Genesenen- und Test-Nachweise
Melden Sie kostenlos Ihre Veranstaltung bei uns an!

Veranstaltung melden

Kartenrückgabe: Rückerstattung Tickets

Für abgesagte Veranstaltungen, für die Sie die Tickets bei der Tourist Info Ravensburg gekauft haben, finden Sie das Antragsformular auf Rückerstattung Ihrer Tickets auf der Seite Kartenvorverkauf.

Kulturmagazin stadtlandsee

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet das Webanalysetool Matomo für die Auswertung anonymer Informationen der Besucher. Datenschutzinformationen