Der eingebildete Kranke

Mi 09 Mrz 2022
Uhrzeit
20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Konzerthaus Ravensburg
Wilhelmstraße 3
88212 Ravensburg
Tel.: 0751 82-168
kultur@ravensburg.de
https://www.ravensburg.de/konzerthaus
 

Eintrittspreis

Karten 21 | 18 | 15 €

Kartenvorverkauf

Tourist Information Ravensburg, Marienplatz 35, 88212 Ravensburg
Ticket-Hotline 0751 82-800
und an der Abendkasse im Konzerthaus ab 19:30 Uhr (nur Bar-Zahlung möglich)

 

Informationen zur Veranstaltung

Ravensburger Spielzeit 21/22

Mi | 09.03.22 | 20 Uhr | Konzerthaus
Der eingebildete Kranke
Komödie von Molière in schwäbischer Fassung


Theater Lindenhof Melchingen


Molières letzte Komödie ist die Geschichte einer Einbildung. Der wohlhabende Argan ist ein Hypochonder, wie er im Buche steht. Er ängstigt sich vor allem, besonders vor Ansteckung und Krankheit, aber genauso vor der Komplexität der Gegenwart. Während seine zweite Frau nur auf sein Ableben wartet, will er seine Tochter praktischerweise mit einem jungen Mediziner verheiraten. Doch in einem herrlichen Spiel um Sein und Schein, voll drastischer Komik und tragischem Ernst, wendet sich das Drama schließlich zum Guten.
In der stark verdichteten Fassung von Martin Heckmanns wird die Hausangestellte Toinette zur treibenden Kraft und heimlichen Spielleiterin. Ohne aufdringliche Aktualisierungen gelingt es, einen Menschentyp unserer Gegenwart ins Zentrum zu rücken, der erst listig und trickreich von seinen Mitmenschen erzogen werden muss, damit er einen ersten kleinen Schritt in Richtung Erkenntnis wagt.
1673 uraufgeführt, zählt Molières »Der eingebildete Kranke« zu den bekanntesten und meistgespielten Komödien der Weltliteratur. In seiner furiosen Neuinszenierung (Schwäbische Fassung Franz Xaver Ott) macht das Theater Lindenhof Melchingen aus dem Klassiker einen deftigen schwäbischen Schwank – und sorgt mit überbordender Spielfreude und opulenter Ausstattung für pralle, sinnenfrohe Unterhaltung.


www.theater-lindenhof.de


Karten 21 | 18 | 15 €


© Richard Becker


Aktuelle Besucherinformationen vom 23. Februar 2022: Die aktuell geltende Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg (gültig bis 20. März) erlaubt in der aktuellen Warnstufe die Durchführung der Veranstaltung unter 3G Bedingungen. Zutritt nur für getestete, geimpfte oder genesene Personen. Nachweise werden beim Einlass kontrolliert und mit einem amtlichen Ausweisdokument abgeglichen. Es gelten außerdem Abstandsregeln und die FFP2-Maskenpflicht für die Dauer der Veranstaltung.

Veranstalter

Kulturamt | Stadt Ravensburg
Bleicherstraße 20
88212 Ravensburg
 
Corona-Einschränkungen: Es gelten Abstand, Maske, Hygiene, Kontaktdaten Erfassung und Kontrolle über das Ticketing-System, Kontrolle der Impf-, Genesenen- und Test-Nachweise.
Melden Sie kostenlos Ihre Veranstaltung bei uns an!

Veranstaltung melden

Kartenrückgabe: Rückerstattung Tickets

Für abgesagte Veranstaltungen, für die Sie die Tickets bei der Tourist Info Ravensburg gekauft haben, finden Sie das Antragsformular auf Rückerstattung Ihrer Tickets auf der Seite Kartenvorverkauf.

Kulturmagazin stadtlandsee

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet das Webanalysetool Matomo für die Auswertung anonymer Informationen der Besucher. Datenschutzinformationen