Agraria Oberschwaben

Mi 14 Okt 2020 bis So 18 Okt 2020
Uhrzeit
09:00-17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Messeplatz rund um die Oberschwabenhalle
Bleicherstraße 20
88212 Ravensburg
Tel.: +49 175 2288883
info@r-vg.de
https://www.r-vg.de/
 

Eintrittspreis

Erwachsene 6 Euro
Jugendliche ab 14 Jahren 3 Euro

Voranmeldung über die "BesucherApp"

Informationen zur Veranstaltung

Fachmesse "Agraria Oberschwaben" speziell fürs Agrar-Fachpublikum. Etwa 60 Aussteller aus dem Agrarbereich sind vor Ort.


Öffnungszeiten:

Mittwoch, 14. Oktober bis Sonntag, 18. Oktober 2020 täglich von 9 bis 17 Uhr


Info:
Seit Jahrzehnten steht die Oberschwabenschau als Fixpunkt in den Terminkalendern der land- und forstwirtschaftlichen Branche, doch dieses Jahr wurde die große Landwirtschafts- und Verbrauchermesse wegen der Corona-Pandemie frühzeitig abgesagt. Damit die Bauern und Forstwirte nicht auf ihren Treffpunkt zum Saisonschluss verzichten müssen, wird es 2020 im selben Zeitraum Mitte Oktober die neue Fachmesse "Agraria Oberschwaben" geben. 


Rund 20.000 Quadratmeter direkt neben der Oberschwabenhalle werden zum Messegelände für die Agraria – das entspricht in etwa der Fläche, die das Freigelände zwischen den Messehallen der Oberschwabenschau in den Jahren vorher eingenommen hat.

Alles für Sicherheit und Hygiene

Sicherheit ist für die Messeveranstalter während der Corona-Pandemie das zentrale Thema. Das Hygienekonzept ist auf der Internetseite der RVG zu finden. Die Eckpunkte: Besucher werden über eine App erfasst. Maximal 1885 Menschen dürfen gleichzeitig auf dem Gelände sein. Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss überall eingehalten werden. Auf dem Gelände verteilt wird es Handwasch-Stationen sowie Spender mit Desinfektionsmittel geben, außerdem zusätzliche Toiletten. Alles wird häufig gereinigt.


Bewirtung

Auch Bewirtung machen die Veranstalter möglich: Damit die Gäste unter optimalen hygienischen Bedingungen etwas essen und trinken können, wird in der Mitte des Geländes eine zentrale Gastronomie organisiert. „Von allen Ständen aus gut erreichbar“, erklärt Messeleiter Stephan Drescher von der RVG (Ravensburger Veranstaltungsgesellschaft mbH). Die Tische stehen mit viel Abstand, überdacht und dennoch an der frischen Luft.


BesucherApp: Besucher müssen sich registrieren

Wer die Agraria Oberschwaben besuchen will, muss sich vorab registrieren. Notwendig ist dafür die „BesucherApp“, die man für Smartphones und Tablets (Betriebssysteme ios und Android) kostenlos herunterladen kann. In der App hinterlegen die Besucherinnen und Besucher ihre Kontaktdaten und erhalten eine persönliche Reservierung, mit der sie trotz der begrenzten Besucherzahl zuverlässig aufs Messegelände kommen.


Mehr Infos zur Agraria Oberschwaben und dem Veranstalter RVG finden Sie unter Aktuelles.

Veranstalter

RVG - Ravensburger Veranstaltungsgesellschaft mbH
Gartenstraße 6
88212 Ravensburg
Tel.: +49 175 2288883
info@r-vg.de
https://www.r-vg.de/
 
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns