Armin Göhringer - "fragil - stabil"

Fr 15 Mai 2020 bis Do 20 Aug 2020
Uhrzeit
09:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kreissparkasse Ravensburg - Filiale Ravensburg
Meersburger Straße 1
88213 Ravensburg
 

Eintrittspreis

Eintritt frei

Informationen zur Veranstaltung

Einladung zum virtuellen Ausstellungs-Rundgang 

Durch die Ausstellung führt der Stuttgarter Kunsthistoriker und Geschäftsführer des Künstlerbundes Baden-Württemberg Clemens Ottnad M. A. Das Video kann unter www.ksk-rv.de/ausstellung angeschaut werden.

 

Öffnungszeiten der Ausstellung

Die Ausstellung ist vom 15. Mai bis 20. August 2020 in der Kundenhalle aufgebaut. 


Öffnungszeiten: 

Montag bis Freitag von 9 bis 12.15 Uhr 

Montag, Dienstag und Freitag von 14 bis 16 Uhr 

Donnerstag von 14 bis 18 Uhr 


Info zur Ausstellung

Mit der Kettensäge bearbeitet Armin Göhringer den Stamm. Meisterhaft versucht er seine Ideen ins Holz zu übertragen und setzt dabei gezielt die Kräfte des Materials für die Formgebung seiner abstrakten Skulpturen ein. Dabei gelingt es ihm, das sensible Gleichgewicht zwischen seinen fragilen und schweren Holzkörpern herzustellen. Beinahe schwerelos ruhen massive Blöcke auf filigranen Stegen und Gittern. Die dunklen Oberflächen bilden einen Kontrast zu den Aussägungen, die das Licht in Szene setzen. Diese Gegensätzlichkeiten in Göhringers Werk und die Beherrschung des Werkstoffs Holz bis an seine physikalischen Grenzen machen den Betrachter staunen. Dem Werkstoff bleibt Armin Göhringer auch bei seinen Objekten aus Büttenpapier und Holz treu. Er presst das angefeuchtete, grobfaserige Büttenpapier auf ausgesägte Skulpturenteile. Der getrocknete, lederartig wirkende Abdruck überdeckt stellenweise oder ganz die gesägten Holzteile. Diese „weichen Skulpturen“ sind zum Teil bemalt zum Teil, aber auch naturbelassen und von der Gerbsäure des Holzes verfärbt. Die neuesten Arbeiten des Künstlers sind Papierschnitte. Die mit Aquarell unterlegten und im Deckblatt ausgeschnitten Papierarbeiten zeugen davon,  dass alle Dinge zusammenhängen und verbunden sind. Eine Idee, die auch in den Holzarbeiten Göhringers sich wieder findet. Der Kontrast zwischen fragil und stabil ist in seinen Werken immer präsent. Der Künstler sagt dazu: „Ich selbst bin Regung, Kraft, Wille, Ruhe, Intellekt und Gefühle“, und spricht damit die Polarität alles Wesenhaften an.

Veranstalter

Kreissparkasse Ravensburg
Meersburger Straße 1
88213 Ravensburg
 
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns