Musikalisches Dreiländereck

Sa 08 Feb 2020
Uhrzeit
19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Evangelische Kirche Weißenau
Weingartshofer Str. 2
88214 Ravensburg
 

Eintrittspreis

Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

Informationen zur Veranstaltung

Das Gambenduo „LES DEUX VIOLES“ stellt in seinem neuen Programm Musik von Johann Schenk, Willem de Fesch, Saint Colombe, Marin Marais, August Kühnel und Georg Philipp Telemann vor und somit aus den drei Ländern Niederlande, Frankreich und Deutschland. Es zeigt auf, wie die Stile der Originalmusik für Viola da Gamba in der Zeit zwischen 1680 und 1740 besonders in Deutschland aus englischen/holländischen, französischen und italienischen Einflüssen und Elementen auf dem Höhepunkt des solistischen Spiels auf der Gambe optimal verschmelzen. Ein europäischer Gedanke in künstlerischer Form auf höchstem Niveau. 


Außerdem geht das Ensemble auch neue Wege, indem der hochbarocken Literatur neue Musik, speziell für diese Besetzung komponiert, gegenüber gestellt wird. Hier versucht Spieler und Komponist Georg Noeldeke, die Symbiose der Stile über die Jahrhunderte hinweg gelingen zu lassen. Georg Noeldeke und Rahel Klein spielen Bassgamben nach siebensaitigen französischen Modellen, wie sie in Zeit des Hoch- und Spätbarock für die Sololiteratur der gebräuchlich waren.

Veranstalter

Kulturkirche Weissenau c/o Dr. Hans-Dieter Schäfer
Weingartshofer Str. 2
88214 Ravensburg
 
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns