Premiere Rutentheater: "Aladin und die Wunderlampe" (geschlossene Veranstaltung) Gruppe Blau

Fr 12 Jul 2019
Uhrzeit
19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Informationen zur Veranstaltung

Das Rutentheater 2019 begibt sich in die magische Welt von 1001 Nacht. In einer einfachen Öllampe ist ein mächtiger Dschinn verborgen, der Wünsche erfüllt. Eine gierige Magierin erfährt von der Wunderlampe. Aber sie kann sie nicht selbst aus einer geheimnisvollen Höhle bergen, sondern braucht dafür einen einfachen jungen Mann: den Schneidersohn Aladin.

Doch Aladin kommt der Magierin auf die Schliche und will ihr die Lampe nicht herausgeben. Wutentbrannt schließt die Magierin ihn in der Höhle ein. Aladin hat die Lampe noch – und staunt nicht schlecht, als aus dieser der mächtige Dschinn entsteigt. Aladin kann sich nun Dinge wie Reichtum und Macht wünschen. Er merkt aber auch, dass er Einiges selbst erledigen kann, wofür er den Dschinn gar nicht braucht. Und als er sich in die Prinzessin, die Tochter des Sultans, verliebt, kann ihm der Dschinn sowieso nicht helfen. Hier muss Aladin durch seinen Mut und seine Cleverness versuchen, ihr Herz zu gewinnen. Als ihm dies gelingt und alles glücklich auszugehen scheint, stiehlt die Magierin die Öllampe und wird nun selbst zur Meisterin über den Dschinn. Mit seiner Hilfe entführt sie die Prinzessin und reißt alle Macht an sich. Doch Aladin gibt nicht auf. Er findet die Prinzessin, gemeinsam luchsen sie der Magierin die Lampe wieder ab und führen die Geschichte doch noch zu einem guten Ende.

Unter der Gesamtleitung von Martina Zeller und der Regie von Bodo Klose bringen über 200 Kinder und Jugendliche das Rutentheater auf die Bühne: Schauspieler/innen spielen in zwei Besetzungen im Bühnenbild von Marcus Bendel und in den Kostümen von Ruth Siessegger und Mechthild Scheinpflug – gemeinsam mit den Elevinnen des Ballettstudios Martina Romano und mit dem Jugendblasorchester der Musikschule Ravensburg unter der Leitung von Musikdirektor Harald Hepner.

Veranstalter

Rutenfestkommission Ravensburg e. V.
Schützenstraße 45
88212 Ravensburg