Paris-Katowice-Ravensburg: Internationale Vereinbarungen zum Klimaschutz / Wie kommen sie zustande? Maßnahmen auf lokaler Ebene

Do 11 Apr 2019
Uhrzeit
19:30-21:30 Uhr

Veranstaltungsort

Stadtbücherei Ravensburg, Kornhaussaal
Marienplatz 12
88212 Ravensburg
Tel.: 0751 82-290
stadtbuecherei@ravensburg.de
www.ravensburg.de
 

Eintrittspreis

Eintritt frei

Informationen zur Veranstaltung

Paris - Katowice - Ravensburg/Weingarten
Internationale Vereinbarungen zum Klimaschutz: Wie kommen sie zustande? Welche Maßnahmen sind auf lokaler Ebene möglich und nötig?


Referent: Dr. Jörg Linke, Leiter des Kompetenzzentrums: Klima und Umweltpolitik, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbveit (GIZ) Eschborn


Dr. Jörg Linke bietet auf Einladung der Agendagruppe Eine Welt einen Blick hinter die politischen Kulissen und zeigt Handlungsmöglichkeiten vor Ort auf. Nach einer kurzen Erläuterung von Treibhausgaseffekt und Klimawandel sowie deren Zusammenhängen wird er wichtige Abkommen vorstellen: die Klimarahmenkonvention (UNFCCC) und das Pariser Klimaabkommen (Ergebnisse und Konsequenzen). Als Teilnehmer an der letzten Klimakonferenz in Katowice (Polen) kann er aus erster Hand berichten, was beschlossen wurde und was fehlt. 


Ein weiterer Schwerpunkt des Vortrags werden mögliche und notwendige nationale Beiträge zur Erreichung der globalen Klimaziele sein (NDC). Sie sind zukünftig das wichtigste Instrument, um die globale Erwärmung auf ein „beherrschbares Maß“ zu reduzieren. Dr. Linke wird Beispiele für die Umsetzung der internationalen Vereinbarungen in Schwellen- und Entwicklungsländern vorstellen. Nicht zuletzt wird es an diesem Abend auch darum gehen, was wir als Bürger vor Ort tun können.


Der Referent hat zu Themen des „sauren Regens“, am Forschungszentrum Waldökosysteme in Göttingen promoviert, war seit 1994 etwa 15 Jahre für die GIZ im Ausland (Costa Rica, Kamerun, Ecuador, Tunesien) und arbeitet seit 10 Jahren wieder in Deutschland. Brennpunkt seiner Arbeit war und ist der Klimawandel. Zuerst hat er sich mit dessen Folgen für Asien und Lateinamerika beschäftigt, seit 2015 umfassender als Leiter des Kompetenzzentrums für Klima und Umweltpolitik.

Veranstalter

Agenda Eine Welt über Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement
Marienplatz 26
88212 Ravensburg
 
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns