AUSVERKAUFT! Weiß

Do 15 Nov 2018
Uhrzeit
20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Theater Ravensburg
Zeppelinstraße 7
88212 Ravensburg
Tel.: 0751 233-74
kbb@theater-ravensburg.de
www.theater-ravensburg.de

Parken in Ravensburg
 

Eintrittspreis

18 €

Kartenvorverkauf

Tourist Information Ravensburg und bei allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen
 

Informationen zur Veranstaltung

Schauspiel | Familiengeschichte


Die Mutter liegt im Sterben. Ihre zwei Töchter, die eine jünger, die andere älter, sitzen in der Küche und warten. Sie sind zusammen gekommen, um gemeinsam die letzten Stunden oder auch Tage bei ihrer Mutter zu wachen. Was kann man tun, was soll man tun, wenn man nichts tun kann, außer da zu sein? Die Zeit steht still. Es herrscht eine Atmosphäre wie in einer kalten weißen Winterlandschaft. Die Familiengeschichte und die Welt der Schwestern geraten in ein vibrierendes Zittern. Schon lange gärende Sinnfragen nach Erfüllung, Glück, Veränderung und Aufbruch, nach Liebe und Versöhnung stellen sich im Lichte dieser Situation ganz neu. Der Warteraum zwischen Leben und Tod gibt den zwei Frauen Zeit, innezuhalten und über das eigene Leben nachzudenken. Über die Arbeit, die Männer, die Familie.


Stück von: Emmanuelle Marie
Aus dem Französischen von: Claudia Kalscheuer


Theater Lindenhof Melchingen
Regie: Eva Hosemann
Mit: Kathrin Kestler und Linda Schepps


www.theater-lindenhof.de


© Richard Becker

Veranstalter

Kulturamt | Stadt Ravensburg
Seestraße 9
88214 Ravensburg
 
In Kooperation mit dem Theater Ravensburg