Lärmaktionsplan 2021

Tempo 30

Gemeinden sind dazu verpflichtet, Lärmaktionspläne für besonders lärmbetroffene Gebiete aufzustellen. Dies schreibt die Umgebungslärmrichtlinie der Europäischen Union (EU-Richtlinie 2002/49/EG) vor. Die Richtlinie ist 2005 durch die Einführung der §§ 47a – 47f in das Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) in nationales Recht umgesetzt worden. 


Die wesentlichen Vorgaben dieser Richtlinie sind die Ermittlung und Bewertung der Lärmsituation durch strategische Lärmkarten und die Verpflichtung, Lärmaktionspläne aufzustellen und regelmäßig fortzuschreiben.


Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 18. Juli 2011 den Lärmaktionsplan Stufe 1 beschlossen.

Aktuell

Fortschreibung Lärmaktionsplan Stufe 3


Der Gemeinderat hat am 25.10.2021 dem Entwurf zur Fortschreibung des Lärmaktionsplans Ravensburg Stufe 3 zugestimmt.

Bürger und Träger öffentlicher Belange haben im Rahmen der öffentlichen Beteiligung vom 2. November 2021 bis einschließlich 14. Dezember 2021 die Gelegenheit zum Entwurf des Lärmaktionsplans Stufe 3 Stellung zu nehmen. Eine Zusammenfassung möglicher Maßnahmen zur Lärmminderung finden Sie auf Seite 65/66.

Ihre Stellungnahmen senden Sie bitte an:
laermaktionsplan(at)ravensburg.de

Der Entwurf des Lärmaktionsplans Stufe 3 liegt zu den Öffnungszeiten im Technischen Rathaus im Foyer zur Einsichtnahme aus.


Entwurf Fortschreibung Lärmaktionsplan Stufe 3 - Bericht zur förmlichen Beteiligung (PDF)
Anlagen 1 - 11 (PDF)

Anlage 1: Rasterlärmkarte Tag

Anlage 2: Rasterlärmkarte Nacht
Anlage 3: Gebäudelärmkarte Tag
Anlage 4: Gebäudelärmkarte Nacht
Anlage 5: Differenzkarte und Gebäudelärmkarte ohne/mit 30/50 km/h
Anlage 6: Differenzkarte und Gebäudelärmkarte ohne/mit 30/50 km/h
Anlage 7: Gebäudelärmkarte Tag mit Lärmschutzwand für Marienburger Straße 21 – 31 in den Geschossen
Anlage 8: Gebäudelärmkarte Nacht mit Lärmschutzwand für Marienburger Straße 21 – 31 in den Geschossen
Anlage 9: Differenzkarten ohne/mit Lärmschutzwand für Marienburger Straße 21 - 31 Gebäudelärmkarte mit Lärmschutzwand für Marienburger Straße 21 - 31 in 4 m über Gelände
Anlage 10: Gebäude mit Anzahl Einwohner, zulässige Geschwindigkeit (Lkw max. 80 km/h) und Korrekturfaktor DStrO bei Abweichung von 0 dB (A)
Anlage 11: Rechengebiete

Archiv

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns