Impfkampagne Ravensburg

Impfen gegen Corona: Impftermine im Heilig-Geist-Spital

Impfen gegen das Corona-Virus im Heilig-Geist-Spital | Foto: pixabay
Impfen gegen das Corona-Virus im Heilig-Geist-Spital | Foto: pixabay

Wichtig: Verlegung in das Heilig-Geist-Spital

Die Impftermine finden im Heilig-Geist-Spital (Bachstraße 57, 88212 Ravensburg) statt. 

Lange Wartezeiten - Ausgabe von Nummernkärtchen - Impfung nicht garantiert

Bitte rechnen Sie mit langen Wartezeiten. Leider können nicht alle Wartenden garantiert eine Impfung erhalten. Denn das Mobile Impfteam kann nur etwa 30 Personen pro Stunde impfen. 


Bitte reihen Sie sich in die Warteschlangen ein - links sind die Zweit- und Booster-Impflinge, rechts die Erstimpflinge. Vor Beginn der Impfung werden Nummernkärtchen vor dem Heilig-Geist-Spital ausgegeben. Damit können sich Impflinge weitere lange Wartezeiten in der Schlange ersparen und in der Zwischenzeit bummeln oder ins Café gehen. 


Bitte versuchen Sie, bei Ihrem Hausarzt einen Impftermin zu erhalten.

Mit einer Kampagne möchte die Stadt Ravensburg die Impfquote erhöhen. Im November und Dezember bietet sie kostenlose Impftermine im Heilig-Geist-Spital in der Bachstraße 57 an. 


Geimpfte schützen nicht nur sich selbst vor der Ausbreitung des Corona-Virus und damit vor einer COVID-19-Erkrankung, sondern reduzieren auch das Risiko, sich und andere damit anzustecken - vor allem Menschen, die durch chronische Krankheiten vorbelastet sind. Impfungen tragen auch dazu bei, dass die Intensivstationen unserer Krankenhäuser nicht durch COVID-19-Patienten überlastet werden und Menschen mit anderen akuten Krankheiten ausreichend versorgt werden können. Mit einer Impfung gegen das Corona-Virus helfen alle mit, Pflegepersonal und Ärzte in Krankenhäusern zu entlasten. 

Information in other languages

Impftermine im Heilig-Geist-Spital in der Bachstraße 57

Folgende Termine stehen allen Impfwilligen ohne Anmeldung zur Verfügung. Sie müssen mit langen Wartezeiten rechnen. Das Impfteam kann maximal 300 Impfwillige pro Termin impfen (durchschnittlich 30 pro Stunde). Deswegen können nicht alle Leute geimpft werden, die zu diesen Terminen zum Heilig-Geist-Spital kommen. Wir bitten um Verständnis.

  1. Mittwoch, 8. Dezember, 9 – 15 Uhr
  2. Donnerstag, 9. Dezember, 12 – 18 Uhr
  3. Freitag, 10. Dezember, 15 – 21 Uhr
  4. Samstag, 11. Dezember, 9 – 14 Uhr
  5. Mittwoch, 15. Dezember, 9 – 15 Uhr
  6. Donnerstag, 16. Dezember, 12 – 18 Uhr
  7. Freitag, 17. Dezember, 15 – 21 Uhr
  8. Samstag 18. Dezember, 9 – 14 Uhr
  9. Mittwoch, 22. Dezember, 9 – 15 Uhr
  10. Donnerstag, 23. Dezember, 12 – 18 Uhr
  11. Mittwoch, 29. Dezember, 9 – 15 Uhr
  12. Donnerstag, 30. Dezember, 12 – 18 Uhr

Die Impfaktionen werden vom Mobilen Impfteam der Oberschwabenklinik durchgeführt.

Sollten Sie einen Einladungsbrief zur Impfung erhalten haben, ist es nicht nötig abzusagen, falls Sie nicht geimpft werden wollen oder schon geimpft sind. 


Impfen mit Terminbuchung: nur Booster-Impfungen

Sie brauchen eine Booster-Impfung? Ab Anfang Dezember 2021 können Sie in Wangen und in Weingarten eine Auffrischungs-Impfung erhalten. Mehr Infos finden Sie auf der Seite des Landratsamtes Ravensburg . Hier geht's zur Online-Anmeldung in Weingarten .


Offene Impfangebote im Bodenseekreis - ohne Terminbuchung

Auch andere Landkreise  bieten mittlerweile Impfungen ohne Terminvergabe: 

Mehr Infos

Welche Impfstoffe stehen zur Verfügung?

  • BioNTech/Pfizer
  • Moderna
  • Johnson & Johnson

Welche Impfungen werden durchgeführt?

  • Erstimpfungen bzw. Zweitimpfungen für bisher ungeimpfte Personen
  • Booster-Impfungen (Auffrischungsimpfungen) für bereits geimpfte Personen. Geimpft werden nur Personen, deren letzte Impfung mit BioNTech, Moderna oder Astra Zeneca mindestens sechs Monate zurückliegt. Eine Auffrischung nach Johnson & Johnson ist nach 4 Wochen möglich.

Impfberechtigung und Abstände zwischen den Impfungen/Auffrischungsimpfungen

  • Um eine Auffrischungsimpfung („Booster“) zu erhalten, müssen Sie die unten genannten Impfabstände einhalten. Derzeit gelten folgende Impfberechtigungen:

  • BioNTech wird ab 12 Jahren geimpft. Bei 12-  bis 15-Jährigen ist das Einverständnis der Sorgeberechtigten nötig, ab 16 Jahren kann selbst unterschrieben werden.
    Die Zweitimpfung kann nach 3 Wochen erfolgen, die Auffrischungsimpfung (dritte) ist ab 6 Monaten nach der zweiten Impfung möglich.

  • Moderna wird ab 18 Jahren geimpft.
    Die Zweitimpfung ist nach 4 Wochen möglich. Die Auffrischungsimpfung (dritte) ist ab 6 Monaten nach der zweiten Imfpung möglich.
    Bei unter 30-Jährigen wird nicht mehr mit Moderna aufgefrischt, sondern mit BioNTech.

  • Johnson & Johnson wird ab 18 Jahren geimpft.
    Eine Auffrischung ist nach vier Wochen mit Moderna oder BioNTech möglich.

  • AstraZeneca wird nicht mehr für eine Erst- oder Zweitimpfung geimpft.
    Eine Auffrischung ist nach 6 Monaten mit Moderna oder BioNTech möglich.

  • Generell gilt: Jeder ist für die Auffrischungsimpfung berechtigt, Bedingung sind die genannten Impfabstände.

Was müssen Sie zur Impfung mitbringen?

  • Ein Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass)
  • Ihre Krankenversichertenkarte (Gesundheitskarte)
  • Ihren Impfpass. Wenn Sie keinen Impfpass haben, dann erhalten Sie beim Impftermin eine Ersatzbescheinigung
  • Aufklärungs- und Anamnesebogen (ideal, aber kein Muss)

Es ist hilfreich, wenn Sie schon den Aufklärungsbogen zur entsprechenden Impfung (m-RNA oder Vektor) samt Anamnese- und Einwilligungsblatt unterschrieben mitbringen würden. So könnten sich z. B. Erstimpflinge zu Hause markieren, was Sie beim Arzt ggf. fragen wollen und der Arzt hätte Zeit, darauf gezielt zu antworten.


Mitzubringen bei Impfung mit BioNTech/Pfitzer oder Moderna

Aufklärungsbogen mRNA 

Anamnesebogen mRNA 


Mitzubringen bei Impfung mit Johnson & Johnson

Aufklärungsbogen Vektor 

Anamnesebogen Vektor


Aufklärungsmerkblatt zur COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff (BioNTech/Pfitzer & Moderna)

Alle Infos auch in Leichter Sprache und Information in other languages


Aufklärungsmerkblatt zur COVID-19-Impfung mit Vektorimpfstoff (Johnson & Johnson)

Alle Infos auch in Leichter Sprache und Information in other languages

Anfahrt zum Heilig-Geist-Spital (Bachstraße 57)

Anfahrt mit dem Bus

  • Haltestelle Heilig-Geist-Spital (Linie 1 und Linie 4)
  • Haltestelle Marienplatz (alle anderen Linien)
    Das Heilig-Geist-Spital ist nur wenige Meter zu Fuß von der gleichnamigen Haltestelle entfernt. Vom Marienplatz aus erreichen Sie das Heilig-Geist-Spital in wenigen Gehminuten. Den Eingang finden Sie direkt an der Straße.

Parkmöglichkeiten bei Anfahrt mit dem Auto

  • Von dem Parkhaus Untertor sind es nur wenige Meter zu Fuß bis zum Heilig-Geist-Spital. Den Eingang finden Sie direkt an der Straße. 

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail!

Hotline

Für Fragen hat die Stadt Ravensburg eine Hotline eingerichtet:

Telefonnummer 0751 82-780
Montag bis Donnerstag 9 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr

Freitag 9 - 12 Uhr

E-Mail

Fragen können Sie per E-Mail richten an: mail(at)ravensburg.de

Informationen zum Coronavirus

Informationen zum Corona-Virus: www.zusammengegencorona.de

Unterstützer / Sponsoren

Wir danken unseren Unterstützern der Impfkampagne!

Logo GnW
Logo Labor Dr. Gärtner
Logo Wifo Ravensburg

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns