Vereinsförderung

Vereinförderung - Foto: Stadt Ravensburg/Felix Kästle

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau und wird durch weitere Informationen ergänzt.

Kultur- und Vereinsförderung

Die Kulturförderrichtlinien der Stadt Ravensburg und ihren Ortschaften haben das Ziel, die Vielfalt des kulturellen Lebens durch die Vereine zu unterstützen. Sie gelten für die Stadt Ravensburg einschließlich der Ortschaften Eschach, Schmalegg und Taldorf.

www.ravensburg.de/kulturfoerderung-vereinsfoerderung.php

Bürgerkarte: lokal einkaufen und Gutes tun

Mit der Bürgerkarte beim lokalen Einkauf Gutes tun
Einzelhandel, Vereine und die Region profitieren gleichermaßen vom Einkauf mit der Bürgerkarte. 

Jeder Verein kann sich kostenlos bei BÜRGER-vermögen-VIEL registrieren lassen und erhält dann Bürgerkarten mit der individuellen Fördernummer und Vereinslogo zugeschickt.

Zur Aktuellen Meldung

Bürgerstiftung Kreis Ravensburg unterstützt gemeinnützige Organisationen unbürokratisch

Sie planen eine Vereinsfeier? Sie organisieren gerade eine Veranstaltung und benötigen einen Raum, einen Referenten oder einen Zuschuss für Plakate und Öffentlichkeitsarbeit?
Die Bürgerstiftung Kreis Ravensburg unterstützt gemeinnützige Organisationen unbürokratisch und über das Jahr hinweg über ihren Förderbereich "Ehrenamtliches Engagement" mit unkomplizierten Zuschüssen. Einfach Projektantrag ausfüllen und losschicken. Aufgrund des breiten Stiftungszweck ist die Bandbreite der Möglichkeiten sehr groß. Die Entscheidung über die Anträge erfolgt monatlich.

Antrag Projektförderung (PDF)

Stiftung Mitarbeit gibt Starthilfezuschüsse

Die Stiftung Mitarbeit unterstützt mit ihren Starthilfezuschüssen seit vielen Jahren neue Initiativen und junge Vereine, die in den Bereichen Soziales, Politik, Kultur, Umwelt und Bildung (jenseits von Schule) tätig sind. Gefördert werden hierbei kleinere lokale Organisationen, die über keine oder nur geringe eigene finanzielle Ressourcen verfügen. Wesentlich für die Vergabe einer Starthilfeförderung ist, dass beispielhaft aufgezeigt wird, wie Zusammenschlüsse von Menschen mit zivilgesellschaftlichem Engagement gemeinsam das Leben in unserer Gesellschaft mitbestimmen und mitgestalten.
www.mitarbeit.de

Förderprogramme der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt bietet neue Möglichkeiten für Ihren neuen Verein, an Fördergelder zu kommen:
www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung

Dr. Jürgen Rembold Stiftung

"Die Stiftung will gemeinnützige Projekte fördern, die bürgerschaftliches Engagement und gemeinwohlorientiertes Handeln anstoßen und unterstützen. Hilfe zur Selbsthilfe ist dabei das vorrangige Ziel. Die Stiftung will die Gründung gemeinnütziger zivilgesellschaftlicher Organisationen wie z. B. Bürgerstiftungen unterstützen, deren gemeinnützige Projekte fördern und den Ehrfahrungsaustausch unter ihnen verbessern."

www.remboldstiftung.de

Plattform: Förderung finden mit dem Fördermittelfinder

Woher das Geld kommt, um Engagement voranzubringen – immer wieder eine gute Frage. Der „Fördermittelfinder“ verschafft einen schnellen Überblick, wer welche Fördermöglichkeiten bietet.
Das Angebot der Freiwilligen-Agentur Halle umfasst auch bundesweite Förderangebote.

foerdermittelfinder.freiwilligen-agentur.de

Suche

Kontakt

Abteilung: Gesellschaft
Sophie Bader
Abteilungsleitung

Telefon: 0751 82-234
Telefax: 0751 82-60234
Sophie Bader
Öffnungszeiten
Mo bis Do09 - 12 Uhr
14 - 16 Uhr
Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet das Webanalysetool Matomo für die Auswertung anonymer Informationen der Besucher. Datenschutzinformationen