Whatsapp-Service der Stadt Ravensburg wird eingestellt

WhatsApp verbietet weltweit ab 7. Dezember 2019 Newsletter-Versand

WhatsApp-Service der Stadt Ravensburg muss ab 7. Dezember 2019 eingestellt werden.
WhatsApp-Service der Stadt Ravensburg muss ab 7. Dezember 2019 eingestellt werden.

Stadt Ravensburg stellt Infoservice via WhatsApp zum 7. Dezember 2019 ein

Die Stadt Ravensburg hat mit ihrem kostenlosen WhatsApp-Service regelmäßig Veranstaltungstipps, Nachrichten und aktuelle Informationen zum Stadtgeschehen in Ravensburg verschickt und ist auf großes Interesse gestoßen. 


Leider muss die Stadt Ravensburg - wie tausende andere Betroffene weltweit - diesen praktischen Infokanal nun einstellen. Denn ab 7. Dezember 2019 verbietet der Messenger-Dienst WhatsApp den Massenversand von Nachrichten bzw. den Newsletter-Versand via WhatsApp. 


Bitte melden Sie sich nicht mehr an. 

Suche

Kontakt

Büro Oberbürgermeister
Abteilung: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Alfred Oswald
Amtsleiter / Pressesprecher

Telefon: 0751 82-205
Telefax: 0751 82-60205

Seestraße 32

88214 Ravensburg

 

In Google Maps ansehen
Öffnungszeiten
Mo bis Fr09 - 12 Uhr
Mo bis Do14 - 16 Uhr
Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns