Stadtarchiv

Stadtarchiv Ravensburg derzeit geschlossen

Das Stadtarchiv ist krankheitsbedingt bis einschließlich 5. Juli 2019 geschlossen.

Das Stadtarchiv gehört vom Umfang seiner Bestände her zu den größten (1,2 laufende Kilometer) und von den Benutzerzahlen her zu den meist besuchten kommunalen Archiven im Raum Bodensee-Oberschwaben (über 1.000 Interessierte im Jahr).


Als das Haus der Stadtgeschichte für Ravensburg steht es allen offen, die ein berechtigtes Interesse für stadt-, heimat-, familien- oder landesgeschichtliche Themen mitbringen. Für die historischen Forschungen steht ein Lesesaal mit sechs Arbeitsplätzen sowie ein Readerprinter-Arbeitsplatz zur Verfügung.


Mehr Informationen zum Stadtarchiv Ravensburg

Kontakt

Beate Falk

Telefon: 0751 82-118

Telefax: 0751 82-60118

E-Mail: stadtarchiv@ravensburg.de

 

Kuppelnaustraße 7

88212 Ravensburg

 

Öffnungszeiten

Mi und Do09.00 - 12.30 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Busverbindungen

Parken in Ravensburg

 

Dezernat

Dezernat II: Recht | Ordnung | Soziales | Schulen und Jugend | Kultur | Tourismus und Stadtmarketing |Stadtbücherei | Stiftung Bruderhaus | Stiftung Heilig-Geist-Spital

Simon Blümcke, Erster Bürgermeister, Dezernat II

Amt

Abteilung

Suche

Sie suchen eine spezielle Dienstleistung?

Zu den Dienstleistungen

Kontakt

Kulturamt
Abteilung: Haus der Stadtgeschichte
Sachgebiet: Stadtarchiv
Telefon: 0751 82-201
Telefax: 0751 82-60201

Kuppelnaustraße 7

88212 Ravensburg

 

Öffnungszeiten
Mi und Do09.00 - 12.30 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr