Freiwilligenagentur sagt im Namen der Senioren Danke für Ostergrüße

29.03.2021 | Mehr als 800 kreative Ostergrüße haben die Freiwilligenagentur erreicht.

 

Das Ergebnis der Osteraktion ist überwältigend. Jetzt verteilt die Freiwilligenagentur Ravensburg die kreativen Ostergrüße in Seniorenheimen und über Essen auf Rädern. Foto: Stadt Ravensburg
Das Ergebnis der Osteraktion ist überwältigend. Jetzt verteilt die Freiwilligenagentur Ravensburg die kreativen Ostergrüße in Seniorenheimen und über Essen auf Rädern. Foto: Stadt Ravensburg

Um ein wenig österliche Freude in die Senioren- und Altersheime zu bringen, hatte die Freiwilligenagentur der Stadt Ravensburg Kinder eingeladen, selbst gestaltete Bilder, Karten oder Briefe abzugeben. "Das Ergebnis ist überwältigend", freut sich Sophie Bader, Leiterin der Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement. "Über 800 liebevoll gestaltete Ostergrüße sind abgegeben worden. Dies ist ein starkes Zeichen für den generationenübergreifenden gesellschaftlichen Zusammenhalt in diesen schweren Zeiten", so Bader weiter. Denn nicht nur Erzieherinnen, Erzieher und Lehrkräfte haben sich mit den Kindern kreativ ins Zeug gelegt. Auch Familien, Großmütter mit ihren Enkeln, Kinder aus dem Kinderatelier des Kunstmuseums sowie Kommunionkinder haben sich beteiligt.

Ehrenamtliche der Freiwilligenagentur werden nun die Werke an die Senioreneinrichtungen verteilen. Auch Senioren, die zu Hause leben, werden über "Essen auf Rädern" bedacht.

Wer weitere Projektideen hat, die auch in Corona-Zeiten einfach umzusetzen sind, kann sich an die Freiwilligenagentur wenden unter freiwilligenagentur@ravensburg.de

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns