Mit dem Pedelec zum Einkauf

02.11.2021 | Neue Elektrofahrrad-Verleihstation in der Ulmer Straße in Ravensburg – TWS und Lidl kooperieren für klimaschonende Mobilität

 

Ganz im Lidl-Look: Die neue Elektrofahrrad-Verleihstation am Eingang der Lebensmittelfiliale in der Ulmer Straße in Ravensburg – nebst passenden Pedelecs – stellen Winnie Köhler, Portfoliomanagerin der Lidl-Regionalgesellschaft Dettingen (rechts), und Jenny Jungnitz, Abteilungsleiterin Verkehr- und Mobilitätsdienstleistungen bei der TWS, vor.
Bildquelle: TWS
Ganz im Lidl-Look: Die neue Elektrofahrrad-Verleihstation am Eingang der Lebensmittelfiliale in der Ulmer Straße in Ravensburg – nebst passenden Pedelecs – stellen Winnie Köhler, Portfoliomanagerin der Lidl-Regionalgesellschaft Dettingen (rechts), und Jenny Jungnitz, Abteilungsleiterin Verkehr- und Mobilitätsdienstleistungen bei der TWS, vor.
Bildquelle: TWS

Wer seinen Einkauf nicht mehr nach Hause tragen möchte, für den stehen ab sofort Elektrofahrräder direkt am Eingang der Lidl-Filiale in der Ulmer Straße in Ravensburg parat. „Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden alternative Mobilitätsformen als zusätzlichen Service anbieten können. Bereits in anderen Städten haben wir mit Verleihrädern sehr gute Erfahrungen gesammelt“, erläutert Winnie Köhler, Portfoliomanagerin der Lidl-Regionalgesellschaft Dettingen, das nachhaltige Engagement. 


Mit Lidl kooperiert nun der erste Lebensmittelhändler mit den Technischen Werken Schussental (TWS), die das Elektrofahrrad-Verleihsystem und den Service für klimaschonende Mobilität in der Region weiter ausbauen möchten. „Wir bieten den Unternehmen in der Region an, mitzumachen und einen wichtigen Beitrag zum Mobilitätsmix der Zukunft zu leisten. Gerade für kürzere Strecken im innerstädtischen Bereich ist das Pedelec eine gute Ergänzung zum ÖPNV. Außerdem sind die Räder ein idealer Werbeträger für Unternehmen“, unterstreicht Jenny Jungnitz, Abteilungsleiterin Verkehr- und Mobilitätsdienstleistungen bei der TWS, und ergänzt: „Die Möglichkeit einer Stationspatenschaft steht allen Unternehmen offen, denn nur so kann das Verleihnetz weiter ausgebaut werden“. 


Die neue Station in der Ulmer Straße erscheint ganz im Lidl-Look. Trotzdem passen natürlich alle Elektrofahrräder des TWS-Verleihsystems in die Station. Für die Rückgabe stehen den Nutzern mittlerweile insgesamt 19 Verleihstationen in Ravensburg und Weingarten zur Verfügung, die alle klimaneutral mit twsNaturstrom betrieben werden. Nutzen können das öffentliche Elektrofahrrad-Verleihsystem der TWS alle ab 18 Jahre, die sich einmalig auf der Mobilitätsplattform unter mobil.tws.de registrieren.


Eine Übersicht über alle aktuellen Standorte sowie Informationen zur Anmeldung gibt es unter mobil.tws.de

Aktuelle Infos sowie Download der App unter rad.tws.de

Unternehmen in der Region, die ihren Kunden und Mitarbeitenden die klimaschonende Fahrt zum Einkauf oder zur Arbeit ermöglichen möchten, können sich an die TWS unter info@tws.de wenden.


Pressemittteilung der TWS vom 02.11.2021.
Weitere Informationen finden Sie auf www.tws.de

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns