Nachhaltigkeit lohnt sich: Klimasparbuch gibt praktische Tipps und enthält Gutscheine

15.03.2021 | Steigern auch Sie ihr klimafreundliches Handeln im Alltag!

 

Die Mitglieder des GMS freuen sich über das neue Klimasparbuch. Oben von li: Gemeinde Baindt: Florian Roth, Simone Rürup (Bürgermeisterin), Gemeinde Berg: Manuela Hugger (Bürgermeisterin), Brigitte Kupferer, Stadt Ravensburg: OB Dr. Daniel Rapp. Unten von li: Anne Talk (Klimaschutzmanagerin für den GMS), Gemeinde Baienfurt: Günter A. Binder (Bürgermeister), Anja Lenkeit, Stadt Weingarten: Alexander Geiger (Bürgermeister), Marga Fischer. Fotocollage: Stadt Ravensburg
Die Mitglieder des GMS freuen sich über das neue Klimasparbuch. Oben von li: Gemeinde Baindt: Florian Roth, Simone Rürup (Bürgermeisterin), Gemeinde Berg: Manuela Hugger (Bürgermeisterin), Brigitte Kupferer, Stadt Ravensburg: OB Dr. Daniel Rapp. Unten von li: Anne Talk (Klimaschutzmanagerin für den GMS), Gemeinde Baienfurt: Günter A. Binder (Bürgermeister), Anja Lenkeit, Stadt Weingarten: Alexander Geiger (Bürgermeister), Marga Fischer. Fotocollage: Stadt Ravensburg

Erstmals gibt der Gemeindeverband Mittleres Schussental ein Klimasparbuch für interessierte Bürgerinnen und Bürger seiner Verbandskommunen heraus. Mit nützlichen Tipps und 30 Gutscheinen zeigt es, dass sich Nachhaltigkeit lohnt.

"Wussten Sie, dass Sie Geld sparen und das Klima schonen, indem Sie Leitungswasser statt Flaschenwasser trinken? Und dass Sie übrig gebliebene Lebensmittel auf foodsharing.de verschenken können?" Diese und viele weiteren Tipps für ein nachhaltiges Leben lassen sich im Klimasparbuch entdecken. Es lockt u. a. mit einem kostenlosen Vesper, einem Gartenpaket des NABU, einer kostenfreien Stromsparberatung und Rabatten auf ökofaire Kleidung und Biolebensmittel. Ab sofort ist es bei allen beteiligten Gemeinden und Gutscheinpartnern kostenlos erhältlich. Weitere Ausgabestandorte im gesamten GMS sowie die digitale Version des Klimasparbuchs finden Sie unter gmschussental.de.

Cover Klimasparbuch
 

Der Gemeindeverband Mittleres Schussental gibt das Klimasparbuch gemeinsam mit dem oekom e. V. heraus, um Bürger*innen zu klimafreundlichem Handeln im Alltag anzuregen. Die Gutscheine bieten dazu einen direkten Anreiz. Sie belohnen nicht nur Konsument*innen, die beim Einkaufen auf Nachhaltigkeit achten – auch Unternehmen, die nachhaltige Produkte und Dienstleistungen anbieten, gewinnen durch die Gutscheine neue Kundschaft. Auf diese Weise fördert das Klimasparbuch nachhaltige Alternativen vor Ort und stärkt die lokale Wirtschaft. Die im Buch enthaltene "Karte von Morgen" zeigt, wo diese Geschäfte und Initiativen für klimaschonende und zukunftsfähige Mobilität, Ernährung, Wohnen etc. im Schussental zu finden sind.

Das Klima-Team, das sich mit jeweils einer Vertreterin bzw. einem Vertreter aus den GMS-Gemeinden zusammensetzt, freut sich über das gelungene Klimasparbuch. Denn Grund für die Entwicklung eines Klimasparbuchs war für den Gemeindeverband, dass neben globalen Bemühungen auch kleine, alltägliche Schritte hin zu einem nachhaltigen Leben den Klimaschutz fördern.

Das große Engagement der »Fridays for future«-Bewegung und die bereits spürbar gewordenen Folgen des Klimawandels führen der Gesellschaft täglich die Notwendigkeit eines Wandels hin zu einem nachhaltigen Leben vor Augen. Auch in den Gemeinden des Mittleren Schussentals ist der Klimawandel bereits durch eine erhöhte Temperatur mit Hitzetagen und Trockenheit im Sommer spürbar. »Die Verwirklichung der Klimaschutzziele zählt zu den großen Herausforderungen unserer Zeit. Erst die Summe von kleinen und großen Maßnahmen wird die Kraft entfalten, das Klima in einem notwendigen Rahmen zu stabilisieren.«, sagt Veerle Buytaert, Leiterin des Umweltamtes Ravensburg und Projektleiterin des Klimaschutzmanagements für den Gemeindeverband Mittleres Schussental.

Herausgeber: Gemeindeverband Mittleres Schussental; oekom e. V. – Verein für ökologische Kommunikation

Kontakt:
Anne Talk
Klimaschutzmanagement Gemeindeverband Mittleres Schussental
Stadt Ravensburg, Salamanderweg 22, 88212 Ravensburg

Telefon 0751 82-841
Telefax 0751 82-60841
anne.talk(at)gmschussental.de
www.ravensburg.de
www.gmschussental.de

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet das Webanalysetool Matomo für die Auswertung anonymer Informationen der Besucher. Datenschutzinformationen