"Bauhütte" wird zur Musikschule umgebaut

03.03.2021 | In Kürze beginnen die Umbauarbeiten am Gebäude "Bauhütte" zwischen Grüner Turm und Frauentor.

 

Die denkmalgeschützte "Bauhütte" wird zur Musikschule umgebaut. Foto: Stadt Ravensburg
Die denkmalgeschützte "Bauhütte" wird zur Musikschule umgebaut. Foto: Stadt Ravensburg

In den historischen Gebäudekomplex am nördlichen Marienplatz (Holzmarkt) wird die Ravensburger Musikschule nach Abschluss der Arbeiten im Jahr 2023 ihre neuen Räumlichkeiten finden.

Neuer kultureller Ort in der Altstadt

"Damit entsteht ein neuer kultureller Ort für die ganze Region in der Altstadt. Insbesondere der musikalische Nachwuchs darf auf ein modernes und doch historisches Haus voller Lebensfreude gespannt sein", sagt Musikschuldirektor Harald Hepner. Es entstehen Probe- und Übungsräume, ein Vortragssaal, außerdem sind ebenerdig Gewerbeeinheiten geplant.

So laufen die Baumaßnahmen zunächst ab

Die Baustelle wird in den nächsten Tagen eingerichtet und dazu ein grafisch ansprechender Bauzaun gestellt. 


Voraussichtlich Ende April 2021 starten die Entkernungsarbeiten. Da die Bauhütte unter Denkmalschutz steht, wird es kaum Veränderungen an der Außenfassade geben. Der komplette Innenausbau, einschließlich der Haustechnik wird allerdings erneuert, wie etwa Fenster, Türen, Elektrotechnik, Heizung, Boden- und Wandoberflächen. Weitere energetische Sanierungsmaßnahmen werden zu einer deutlichen Reduzierung des Heizbedarfs führen. Außerdem ist ein Anschluss an das städtische Fernwärmenetz vorgesehen. Der Umbau ist damit auch ein weiterer Beitrag zu mehr Klimaschutz. 

Nette Toilette ersetzt geschlossenes WC

Das öffentliche WC auf der Ostseite muss wegen des Umbaus nach Ostern geschlossen werden. Die Stadt plant in diesem Zusammenhang eine "Nette Toilette"-Kooperation mit der nahegelegenen Gastronomie, um hier weiter ein gutes Angebot vorzuhalten.

Kosten und Zuschuss

8,5 Millionen Euro Kosten sind für die gesamte Maßnahme veranschlagt. Aus der Städtebausanierung, die gezielt den Erhalt von Baudenkmälern fördert, fließt ein Zuschuss in Höhe von 4,32 Millionen Euro an die Stadt. Das sind mehr als 50 Prozent der Gesamtkosten. 

Erhalt des Baudenkmals

Oberbürgermeister Daniel Rapp freut sich über den Baubeginn: "Das Ende der Bauarbeiten dauert zwar noch eine Weile, aber ich kann es kaum erwarten. Die Musikschule in der Bauhütte wird die Vielfalt in unserer historischen Altstadt bereichern. Durch die Städtebauförderung haben wir die einmalige Chance, dieses Baudenkmal zu erhalten."


Mehr Infos zum Sanierungsprojekt "Bauhütte" finden Sie unter Stadtsanierung

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns