Stadtbuslinie 3 fährt ab 22. November über den Hirschgraben

19.11.2021 | Umsteigen auf Linie 4 direkt auf den Marienplatz

 

Die Stadtbuslinie 3 fährt ab Montag, 22. November über den Hirschgraben entlang der Stadtmauer und nicht mehr über den südlichen Marienplatz. Wegen zahlreicher Veranstaltungen auf dem Marienplatz – im Durchschnitt sind es mindestens 70 pro Jahr, mit steigender Tendenz – musste die Linie deswegen immer wieder umgeleitet werden. Nicht immer konnten kurzfristig alle Fahrgäste vorab über die Umleitung und die Ersatzhaltestelle informiert werden. Durch die neue Linienführung entsteht nun Verlässlichkeit. Die Fahrgäste können sicher sein, dass der Bus immer dort fährt, wie sie es gewohnt sind. Für die Verkehrssicherheit auf dem südlichen Marienplatz ist die neue Linienführung ebenfalls ein Vorteil. Immer wieder kam es in der Vergangenheit zu gefährlichen Situationen zwischen Bus, Radfahrenden und Fußgängern.

Der Bus wird künftig im Hirschgraben mit Hilfe einer Ampelregelung in beiden Richtungen fahren. Der Hirschgraben wird dann für den Durchfahrtsverkehr gesperrt. Dadurch kommt es zu einer Verkehrsberuhigung, die auch die Anwohner zu spüren bekommen sollten. Anwohner und Anlieger können jederzeit dort mit dem Auto fahren, ebenso wie Radfahrer. Natürlich können sich auch Fußgänger nach wie vor dort aufhalten. Besucher einer Praxis können ebenfalls ein- und aussteigen.

Der Hirschgraben ist ganz nah an der Innenstadt. Der Busverkehr darf dort mit Priorität fahren. Es entstehen neue barrierefreie Bushaltestellen. Der Marienplatz bleibt mit dem Bus erreichbar. Fahrgäste aus Eschach beispielsweise können in Weißenau am Torplatz auf die Linie 4 umsteigen, wenn sie in die Innenstadt möchten. Diese fährt direkt auf den Marienplatz. Oder die Fahrgäste steigen im Hirschgraben aus und haben nur wenige Gehminuten ins Zentrum, entweder am Kornhaus vorbei oder durch die Weinbergstraße in Richtung Bachstraße.

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns