Workshop "Freiwilligenmanagement" für Ehrenamtliche ist ausgebucht

10.09.2019 | Am Donnerstag, 19. September startet die neue Reihe "Ehrenamt im Fokus" mit einem praxisnahen Workshop.

 

Die ganztägige, kostenlose Fortbildung findet in Kooperation mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband statt und richtet sich ausdrücklich an ehren- und hauptamtliche Kräfte, die im Bereich des Freiwilligenmanagements tätig sind. 


"Wir möchten gemeinsam mit dem PARITÄTISCHEN all jene erreichen, die erkannt haben, dass das Management von freiwillig Engagierten in der eigenen Organisation kein Selbstläufer ist, sondern eine echte Managementaufgabe", erläutert Sophie Bader, Leiterin der Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement und der Freiwilligenagentur bei der Stadt Ravensburg. 


Die Themen des Workshops sind vielfältig. Unter anderem geht es um Beweggründe für Menschen, sich in einer bestimmten Organisation einzubringen, um die Gewinnung, Begleitung und Wertschätzung von freiwillig Engagierten und um die Einführung einer Plattform mit kostenlosen Informationen zu rechtlichen und anderen Rahmenbedingungen. 


Aufgrund der Kooperation mit dem PARITÄTISCHEN konnten sich bei dieser Veranstaltung ausnahmsweise Personen aus den Landkreisen Ravensburg, dem Bodenseekreis sowie den Landkreisen Sigmaringen, Biberach und Konstanz anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Info:
Workshop "Freiwilligenmanagement": Donnerstag, 19. September von 9.30 bis 16 Uhr im Rathaus Ravensburg, Großer Saal

Anmeldeschluss: 

Der Workshop ist bereits ausgebucht.

Mehr Informationen finden Sie unter Bürgerschaftliches Engagement

Der Workshop wird durch Mittel der Lotterie GlücksSpirale gefördert und ist für alle Teilnehmenden kostenlos.

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns