Oberbürgermeister Daniel Rapp mit deutlicher Mehrheit wiedergewählt

14.03.2018 | Die Ravensburger haben ihren Oberbürgermeister mit 93,1 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt.

 

Dr. Daniel Rapp, seit 7. Juni 2010 OB in Ravensburg, wurde am Sonntag, den 11. März 2018 mit 93,1 Prozent der Stimmen erneut zum Oberbürgermeister Ravensburgs gewählt. 39.288 Ravensburgerinnen und Ravensburger waren aufgerufen, an die Urnen zu gehen. Die Wahlbeteiligung lag bei 28,2 Prozent. Rapps Gegenkandidatin, Fridi Miller, erhielt 5,1 Prozent der Stimmen.


Daniel Rapp lenkt seit acht Jahren die Geschicke Ravensburgs, er ist als Oberbürgermeister Chef der Stadtverwaltung und Vorsitzender des Gemeinderats. Der 45-Jährige Jurist ist verheiratet mit Elisabeth Rapp und hat einen Sohn.

Erster Bürgermeister Simon Blümcke verkündete am Sonntagabend im Ravensburger Rathaus das Wahlergebnis. Der Gemeindewahlausschuss hat am Montag, 12. März 2018 des endgültige Wahlergebnis festgestellt.


OB Daniel Rapp wiedergewählt


Die Ergebnisse der OB-Wahl im Überblick finden Sie auf der Seite Bürgermeisterwahl.


Mehr Infos zum Oberbürgermeister der Stadt Ravensburg

Impressionen des Wahlabends im Rathaus

 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7

Suche

Teilen
Newsletter der Stadt Ravensburg
Sie wollen regelmäßig per E-Mail informiert werden?
Dann melden Sie sich für die kostenlosen Newsletter der Stadt Ravensburg an.
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns