2. Ravensburger Mobilitätstag

Sa 08 Apr 2017
Uhrzeit
10:00-16:00 Uhr
Weiterempfehlen  

Veranstaltungsort

Marienplatz vor Lederhaus
Marienplatz 35
88212 Ravensburg

Parken in Ravensburg
 

Informationen zur Veranstaltung

Mit Elektroantrieb oder ohne: Radfahren wird in vielen Lebenssituationen immer attraktiver. Vom Radsport über die Fahrt zur Arbeit oder zum Einkauf bis hin zum Familienausflug - die Vorteile liegen auf der Hand: keine Parkprobleme, Bewegung in frischer Luft und oftmals schneller am Ziel als mit dem PKW oder Bus. Am 8. April 2017 bietet die Initiative Ravensburg (Stadt und Wifo) den Besuchern die Möglichkeit, sich über die Entwicklungen der E-Mobilität und weitere alternative Fortbewegungsmittel zu informieren.


Bühnenprogramm, Interviews, Radvorführungen

Neben Fahrradhändlern, die vor allem Pedelecs und E-Bikes ausstellen, stehen diverse Autohäuser mit elektro- und hybridangetriebenen Fahrzeugen bereit. Außerdem stehen die weltweit innovativsten E-Motorräder bereit. Für Abwechslung sorgt ein spannendes Bühnenprogramm mit Interviews und Radvorführungen.


Fotowettbewerb

Der Fotowettbewerb "RadSTAR" sorgt für ein weiteres Highlight. Hier können sich die Besucherinnen und Besucher in Fahrradmontur ablichten lassen und tolle Preise gewinnen.

www.radkultur-bw.de 


Vorträge in der Aula der DHBW

Informative Vorträge finden ab 13 Uhr in der Aula der Dualen Hochschule Baden-Württemberg am Marienplatz 2 statt. Hier wird unter anderem der neue Ravensburger Verkehrsentwicklungsplan vorgestellt.


Die Veranstaltung wird im Rahmen der "RadKULTUR" vom Land Baden-Württemberg gefördert.


Programmflyer

Veranstalter

Initiative Ravensburg
Roßbachstraße 2 + 4
88212 Ravensburg