Anerkennung im Ehrenamt

Die Stadt bedankt sich bei ihren Ehrenamtlichen

Ravensburg sagt Danke

Ravensburg sagt Danke

Am 12. November 2017 findet erstmalig die Veranstaltung "Ravensburg sagt Danke!" statt. An diesem Tag steht das Kino am Frauentor ausschließlich den Ehrenamtlichen der Stadt zur Verfügung. Bei Popcorn und Kaltgetränk dürfen sie als Dankeschön für ihr freiwilliges Engagement einen der vier aktuellen Kinofilme besuchen. Alle Ehrenamtlichen, die sich hier in Ravensburg engagieren, können sich um eine der Eintrittskarten bewerben. Anders als beim Tag des Ehrenamts, bei dem immer eine bestimmte Gruppe geehrt wird, soll an diesem Tag möglichst Vielen gedankt werden, die sich engagieren, unabhängig davon, ob sie vereinsgebunden oder individuell, im Vorder- oder im Hintergrund arbeiten oder welcher Art ihr Engagement ist. Unser Dank gilt Axel Burth und Gallion Anastassiades, die sich bereit erklärt haben, dieses Projekt in ihrem Kino zu unterstützen.
 
Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf dieser Seite in Kürze.

Tag des Ehrenamts

Der Tag des Ehrenamts ist Teil der Anerkennungskultur der Stadt Ravensburg. Traditionsgemäß nimmt der Oberbürgermeister diesen Tag zum Anlass, engagierte Bürgerinnen und Bürger einzuladen. Jedes Jahr gilt der besondere Dank einer bestimmten Gruppierung des Ehrenamts.

Rückblick Anerkennungskultur "Tag des Ehrenamts"

Folgende Gruppen wurden in den vergangen Jahren zum Tag des Ehrenamts eingeladen:


2016 Ehrenamtliche aus der Politik

Unterhaltungsprogramm (Uli Böttcher)

mit anschließendem Imbiss in der Spohnmensa


2015 Ehrenamtliche der Schul-Fördervereine
Dankeschön-Frühstück vor der Ehrenamt-Messe


2014 Ehrenamtliche aus dem Bereich Kultur

Unterhaltungsprogramm (Zauberer Zink)
mit anschließendes Abendessen bei Pianomusik in der Spohnmensa

2013 Ehrenamtliche aus dem Bereich Musik, Musikkapellen, Chöre
Unterhaltungsprogramm (Percussion-Ensemble und Bernd Kohlhepp)
mit anschließendem Buffet in der Zehntscheuer

2012 Trainer und besonders engagierte Personen aus dem Bereich Sport
Unterhaltungsprogramm (afrikanische Trommler, Moskitos und Capoeira)
mit anschließendem Buffet im Schwörsaal

2011 Besuchsdienste und Begleitung
Livemusik und Unterhaltung durch die Gruppe "Quintessenz" mit anschließendem Kalten Buffet im Schwörsaal

2010 10 Jahre Bürgerbüro
Ausstellung und Festakt

2009 Umwelt
Vortrag von Roland Roth, Wetterwarte Süd
"Klimawandel und Klimaschutz"

2009 Pausenbrotmütter
Frühstücksbuffet im "Waldhorn"

2008 "Ravensburg in der Welt" – Städtepartnerschaften
Internationales Buffet in der Spohnmensa

2007 Jugendliche im Ehrenamt
"Trommeln für das Ehrenamt" mit afrikanischer Trommlergruppe

2006 Elternvertreter
Abendessen mit Livemusik in der Spohnmensa

2005 Kirchliche Gruppen
Vortrag von Albrecht von Dewitz, VAUDE Sport GmbH, im Schwörsaal
"Vereinbarkeit von Beruf und Familie in mittelständischen Unternehmen"

2004 Pausenbrotmütter (Gesundes Frühstück)
Frühstücksbuffet im "Waldhorn"

2003 Politik
Vortrag von Peter Simon, Auswärtiges Amt, Berlin
"Eine Verfassung für Europa"

2002 Sport
Vortrag von Klaus Tappeser, WLSB

2001 Kultur
Vortrag Prof. Werner Heinrichs, PH Ludwigsburg
"Kultur in der Spaßgesellschaft"

2000 Soziale Gruppierungen

Suche

Kontakt

Büro Oberbürgermeister
Abteilung: Bürgerschaftliches Engagement
Sachgebiet: Freiwilligenagentur Ravensburg
Telefon: 0751 82-102
Telefax: 0751 82-60102

Rathaus

Marienplatz 26

88212 Ravensburg

 

Öffnungszeiten
Mo bis Fr09 - 12 Uhr
Di und Do14 - 16 Uhr