Freiwilligenagentur Ravensburg

Anlaufstelle für bürgerschaftliches Engagement

Freiwilligenagentur Ravensburg

Freiwilligenagentur und Anlaufstelle Wahl-Oma-Service geschlossen

Die Freiwilligenagentur im Rathaus und der Wahl-Oma-Service sind sind vom 15. August bis 9. September geschlossen. Ab dem 12. September 2016 sind wieder erreichbar.


Die erste Sprechstunde des Wahl-Oma-Service nach den Ferien ist wieder am Mittwoch, 14. September von 14 bis 16  Uhr.

Die Freiwilligenagentur Ravensburg vermittelt Ehrenamt

Die Freiwilligenagentur Ravensburg ist eine Kontakt- und Informationsstelle im Bereich des bürgerschaftlichen Engagements. Hier werden ehrenamtliche Dienstleistungen von Menschen jeden Alters mit unterschiedlichen Begabungen, Kenntnissen und Bedürfnissen an derzeit 70 Einrichtungen und Organisationen vermittelt. Eine weitere Aufgabe der Freiwilligenagentur Ravensburg ist die Förderung und Anerkennung des Ehrenamtes.
 
Seit 2001 arbeiten Ehrenamtliche in der Freiwilligenagentur Ravensburg mit Hauptamtlichen zusammen. Unter dem Namen "bürgeraktiv" planen und leiten etwa 20 Ehrenamtliche verschiedene Projekte. Sie vermitteln kleinere Hilfsdienste im Rahmen von "RAT und TAT" und betreuen die Ehrenamtsvermittlung "WAS TUN?!".

Mit dem "Tag des Ehrenamts" und dem Gutscheinheft "EhrenamtsBonBon" pflegt die  Freiwilligenagentur Ravensburg die Anerkennungskultur im Ehrenamt. Außerdem werden eine Vielzahl von unterschiedlichen Projekten organisiert und begleitet. Die Freiwilligenagentur ist zudem Anlaufstelle für die sonstigen Anliegen und Fragen zu den Aufgaben der Stadtverwaltung. Sie unterstützt die Ehrenamtlichen im Bereich Organisation, Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit.

Ziel ist es, dass sich Bürger untereinander austauschen und in Kontakt kommen, sodass das Leben in Ravensburg noch lebenswerter wird. Engagement soll im Sinne einer "neuen" Form von Ehrenamt gefördert werden. Den Bürgern wird ermöglicht, jeweils eigene Interessen, Fähigkeiten und Fertigkeiten teils projektbezogen, teils längerfristig einzubringen. 


Die Freiwilligenagentur Ravensburg ist vormittags täglich von 9 bis 12 Uhr besetzt. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen von "bürgeraktiv" übernehmen den Bürodienst am Dienstag und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr.
 
Aufgaben
Aktivitäten und Projekte Freiwilligenagentur Ravensburg und "bürgeraktiv"

Mehr erfahren

Antonie Ertl und Heike Sonntag

Freiwilligenagentur im Rathaus


Von Montag bis Freitag von 9 - 12 Uhr übernehmen die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen Antonie Ertl und Heike Sonntag die Beratung im Rathaus.

 

"bürgeraktiv"

Die Projekte von "bürgeraktiv" fördern das Zusammenwirken von Jung und Alt, von Fremden und Einheimischen. Sie ermöglichen ein und demselben Mitbürger die Rolle des Gebers und des Nehmers sowie Teilhabe an und Mitgestaltung der Gesellschaft. "bürgeraktiv" organisiert zum Beispiel Fremdsprachentreffs und setzt eigene Ideen oder Vorschläge von Mitbürgern um, wie zum Beispiel die Neubürgerbegrüßung, das Studentenpatenschaftsprojekt, den Wahl-Oma-Service.


Wer an einem Projekt teilnehmen oder selbst ein Projekt ins Leben rufen möchte, wende sich bitte an:


"bürgeraktiv"
Telefon 0751 82-102
E-Mail


Sitzungen "bürgeraktiv"
Regelmäßige Sitzungen des Arbeitskreises "bürgeraktiv" finden ein Mal pro Monat an einem Mittwoch von 9 bis 11 Uhr im Rathaus statt.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des BürgerbüroAktiv von links nach rechts: Hannelore Pfaumann, Christa Blank, Marianne Schober

Büroteam "bürgeraktiv":


Am Dienstag und Donnerstag übernehmen Ehrenamtliche von 14 - 16 Uhr den Bürodienst in der Freiwilligenagentur Ravensburg im Rathaus.


von links nach rechts: Karin Gragert, Christa Blank, Marianne Schober, Dorle Opitz, Hannelore Pfaumann

 

Auszeichnungen

  • Dritter Platz für die Wahl-Omas beim Wettbewerb "Leuchttürme der Bürgerbeteiligung 2015" des Staatsanzeigers
  • Dritter Preis für das "Brother and Sister Programm" beim Landeswettbewerb "ECHT GUT!" Baden-Württemberg
  • Dritter Platz des Gerhard Kiechle Preises 2011 für das Integrationsprojekt "Backen wir's an"
  • Innovationspreis für Freiwilligenagenturen 2011 der bagfa Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e. V. - Start-up-Preis für das Integrationsprojekt "Backen wir's an"
  • Innovationspreis für Freiwilligenagenturen 2009 der bagfa Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e. V.
  • Erster Preis für das Projekt "Wahl-Oma-Service" im Wettbewerb "Ein Schild für die Familie" der Deutschen Familienstiftung 2008
  • Erster Platz für das Projekt "Schüler begleiten Senioren ins Internet" beim Wettbewerb "Wege ins Netz 2005" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit

Die Freiwilligenagentur Ravensburg ist Mitglied:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) e. V.

www.bagfa.de


Landesnetzwerk und StädteNetzWerk Bürgerschaftliches Engagement Baden-Württemberg
www. sozialministerium-bw.de
 
Netzwerk Ehrenamt, Landkreis Ravensburg
www. landkreis-ravensburg.de

Suche

Kontakt

Büro Oberbürgermeister
Abteilung: Bürgerschaftliches Engagement
Sachgebiet: Freiwilligenagentur Ravensburg
Telefon: 0751 82-102
Telefax: 0751 82-60102

Rathaus

Marienplatz 26

88212 Ravensburg

 

Öffnungszeiten
Mo bis Fr09 - 12 Uhr
Di und Do14 - 16 Uhr
Ehrenamtsvermittlung "WAS TUN?!"

zur Ehrenamtsvermittlung

Flyer Freiwilligenagentur

Veranstaltungen von bürgeraktiv

29.08.2016 | 15:30 - 17:00 Uhr "Schwäbische Runde"
06.09.2016 | 16:00 - 17:30 Uhr Englisch-Konversation
12.09.2016 | 16:30 - 17:30 Uhr Pilzberatung
14.09.2016 | 18:00 - 20:00 Uhr Spanisch-Konversation
15.09.2016 | 16:45 - 18:15 Uhr Italienisch-Konversation
Alle Veranstaltungen

Infokarte Telefon-Betrüger

Handy-Aktion