Bürgeraktiv

Engagiert für ein l(i)ebenswertes Ravensburg

bürgeraktiv Gruppenfoto

20 Ehrenamtliche planen und leiten Projekte. Sie betreuen die Ehrenamtsvermittlung "WAS TUN?!", vermitteln kleinere Hilfsdienste im Rahmen von "RAT und TAT" oder übernehmen die Büro-Sprechzeiten der Freiwilligenagentur Ravensburg am Nachmittag.


Logo bürgeraktiv

Projekte - Angebote

"WAS TUN?!" - Ehrenamtsvermittlung

Sie suchen ein passendes Ehrenamt? Die Freiwilligenagentur im Rathaus berät Sie über die Möglichkeiten ehrenamtlicher Tätigkeit in verschiedenen Einrichtungen und Institutionen. Eigene Recherchen sind in der Online-Datenbank möglich.


Mehr Informationen unter "WAS TUN?!"

RAT & TAT - Vermittlung von kleinen Hilfen

Bürgerinnen und Bürger bieten kleine Hilfsdienste im privaten Bereich an.


Beispiel:  Fahrdienste, kleine handwerkliche Unterstützung


Mehr Informationen unter RAT & TAT

Ehrenamt-Stammtisch "Offen für alle Interessierten"

Der Ehrenamt-Stammtisch findet im Spitalcafé statt. Eingeladen sind ehrenamtlich Tätige und Bürger, die sich für ein bürgerschaftliches Engagement interessieren. Hier sollen sich Bürgerinnen und Bürgern mit Gleichgesinnten treffen und austauschen. Alle sind eingeladen, unabhängig davon, für welches Tätigkeitsfeld des Ehrenamts man sich interessiert: Soziales, Flüchtlingshilfe, Sport, Kultur, Umwelt, Politik, Jugend, Familie oder Internationales.


Termine 2017 jeweils um 10 Uhr im Café im Heilig-Geist-Spital, Bachstraße 57:

Mittwoch, 15. März 2017
Mittwoch, 21. Juni 2017

Wahl-Oma-Service

Vermittlung von Seniorinnen an junge Familien

Mehr Informationen unter Wahl-Oma-Service

Brother and Sister Programm

Gemeinsames Projekt von "bürgeraktiv" und Hochschule Ravensburg-Weingarten: deutsche Paten kümmern sich um ausländische Studierende der Hochschule. 

Mehr Informationen unter Brother and Sister

Beratung: Vorsorgende Verfügungen

Jeweils Montag nachmittags bietet Jürgen Pippir Informationen zu vorsorgenden Verfügungen und informiert über Inhalte und Konsequenzen der rechtlichen Vertretung mit einer gesetzlichen Betreuung oder einer Vorsorgevollmacht sowie über Wirkungen und Inhalte einer Patientenverfügung. 

Flyer


Nur mit Terminvereinbarung: Freiwilligenagentur Ravensburg, Telefon 0751 82-102,  E-Mail.

Gartenpaten

Gartenpaten

Freiwilligenagentur bringt Gartenbesitzer und Gartenfreunde in Kontakt

Sie lieben Ihren Garten können ihn aber gerade aus zeitlichen oder gesundheitlichen Gründen nicht oder nicht mehr so pflegen, wie Sie es gern würden? Sie haben Lust auf Gartenarbeit, haben aber keinen eigenen Garten?


Die Freiwilligenagentur vermittelt unkompliziert zwischen den Gartenbesitzern und Garten-Liebhabern. Wer Unterstützung sucht oder geben möchte, kann sich mit der Freiwilligenagentur im Rathaus in Verbindung setzen.


Mehr Informationen und die Fragebögen dazu finden Sie unter Gartenpaten

Neubürgerbegrüßung

Willkommenstreff für Neubürger im kleinen Sitzungssaal im Rathaus; findet drei Mal jährlich statt.

Mehr Informationen unter Neubürger

Neubürgerbegrüßung für Geflüchtete

Willkommenstreff für Geflüchtete mit Begrüßung im Rathaus und Stadtführung in englischer Sprache findet drei Mal jährlich statt.

Mehr Informationen unter Neubürger

Sprachentreffs

Kostenlose Konversationstreffs in Italienisch, Englisch, Französisch, Spanisch und Schwäbisch. Mehr Informationen unter Sprachentreffs

Literaturvorlesungen mit Dr. Alfred Sattig

Literaturvorlesung: Thomas Mann - Leben und Werk/Eine Annäherung

mit Dr. Alfred Sattig

Veranstalter: Volkshochschule Ravensburg, Stadtbücherei Ravensburg, bürgeraktiv

Mehr Infos und Termine finden Sie unter Literaturvorlesung.

Projekt "Enkeltrick": Hilfe für Senioren gegen Telefonbetrüger

Die Freiwilligenagentur hat gemeinsam mit der Polizei einen Kurz-Leitfaden entwickelt, mit dessen Hilfe sich Senioren wirksam gegen den "Enkeltrick" und andere dreiste Maschen von Telefonbetrügern schützen können. Die Karte sollte gut sichtbar am Telefon platziert werden.
Info: Die kostenfreien Telefonkarten und Plakate sind erhältlich in der Freiwilligenagentur im Rathaus.

Projekt "Enkeltrick"

Karte "Enkeltrick"

PDF-Download


Plakat "Enkeltrick"

PDF-Download

 

Die Deutschen Rentenversicherung warnt in einer Pressemitteilung vom 21.11.2016 ebenfalls zum Trickbetrug am Telefon.

PDF-Download

Handy-Aktion

Seit dem 2. Oktober unterstützen wir die Handy-Aktion, einen überkonfessionellen Zusammenschluss von entwicklungspolitischen und kirchlichen Einrichtungen bei der Sammlung alter oder nicht mehr gebrauchsfähiger Mobiltelefone. Darüber hinaus werden auch bei der Telekom ausgediente Handys gesammelt. Über den Rücknahmeprozess informiert ein Video.

Pilzberatung - September bis Oktober

In den Monaten September und Oktober montags von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Freiwilligenagentur Ravensburg im Rathaus. Interessierte Pilzesammler sollten vormittags telefonisch bei der Freiwilligenagentur nachfragen, ob die Pilzberatung am Nachmittag stattfindet.


Mehr Infos zur Pilzberatung


Eine Hintergrundinformation dazu finden Sie in einer Reportage in der "Schwäbischen Zeitung" vom 5.9.2016: Pilzexperte: Eine Verwechslung kann tödlich sein


Bericht im Spiegel 34/2016 über die Pilzberatung in Ravensburg.

Ahnungslos im Wald

Weihnachten im Rathaus

Die öffentliche Weihnachtsfeier in der Adventszeit im kleinen Sitzungssaal wird von bürgeraktiv gestaltet. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt.


JEDEM leuchtet der Weihnachtsstern
Gedanken und Geschichten zur Weihnachtszeit


Dienstag, 13.12.2016, 15 bis 17 Uhr
Rathaus Ravensburg, Kleiner Sitzungssaal

Anmeldung:

Freiwilligenagentur im Rathaus, Tel. 0751 82-102
E-Mail: freiwilligenagentur@ravensburg.de

Anliegen und Anregungen an die Stadtverwaltung

Möchten Sie z. B. eine defekte Straßenlaterne oder ein Ihrer Meinung nach fehlendes Verkehrszeichen melden, haben Sie sonstige Anregungen, Ideen oder Anliegen die die Stadtverwaltung Ravensburg betreffen, können Sie Ihr Anliegen in die ausliegenden Flyer "Ich hab' da mal... eine Anregung!" eintragen und bei der Stadtverwaltung abgeben. Wir werden alle mit Namen versehenen, vollständig ausgefüllten Mitteilungen bearbeiten und an die zuständige städtische Stelle weiterleiten. Selbstverständlich können Sie Ihre Anliegen auch per Mail an die Freiwilligenagentur Ravensburg senden.
E-Mail

Flyer "Ich hab' da mal... eine Anregung"
 

Auszeichnungen

Ministerin Öney ehrt Übermorgenmacherin Martina Kruska
Am 22. Oktober 2012 ehrte Integrationsministerin Bilkay Öney die "Übermorgenmacherin" des Landes Baden-Württemberg, Martina Kruska. Im Rahmen einer Feierstunde im Ravensburger Rathaus übergaben die Ministerin und Oberbürgermeister Dr. Daniel Rapp der Geehrten eine Urkunde für ihr Migrationsprojekt "Backen wir's an!".


Martina Kruska ist "Übermorgenmacherin" des Landes
Die ehrenamtlich engagierte Mitarbeiterin der Freiwilligenagentur Ravensburg (ehemals "Bürgerbüro"), Martina Kruska, ist mit ihrem Migrationsprojekt "Backen wir´s an!" im Zusammenhang mit dem 60. Geburtstag des Landes Baden-Württemberg zu einer der 60 „Übermorgenmacher“ gewählt worden. 


Erlös aus Migrationsprojekt geht an "Starthilfe Sport"
Bei einem gemeinsamen Fest aller Beteiligten des Migrationsprojektes "Backen wir's an" konnte der Verkaufserlös von 1000 Euro nun als Spende an das Migrationsprojekt für Asylbewerber "Starthilfe Sport" - eine Kooperation zwischen der städtischen Freiwilligenagentur Ravensburg und dem Landratsamt  Ravensburg, übergeben werden.


Ehrenamtliche der Freiwilligenagentur Ravensburg unterstützen Hilfs-Organisationen
Gleich zwei großzügige Schecks im Gesamtwert von 2.500 Euro konnte die Arbeitsgemeinschaft bürgeraktiv am Mittwoch, 9. November 2011 an sozial tätige Ravensburger Institutionen übergeben. 

Suche

Kontakt

Büro Oberbürgermeister
Abteilung: Bürgerschaftliches Engagement
Sachgebiet: Freiwilligenagentur Ravensburg
Telefon: 0751 82-102
Telefax: 0751 82-60102

Rathaus

Marienplatz 26

88212 Ravensburg

 

Öffnungszeiten
Mo bis Fr09 - 12 Uhr
Di und Do14 - 16 Uhr

Veranstaltungen von "bürgeraktiv"

24.04.2017 | 15:30 - 17:30 Uhr "Schwäbische Runde"
26.04.2017 | 18:00 - 20:00 Uhr Spanisch-Konversation
27.04.2017 | 16:30 - 18:00 Uhr Italienisch-Konversation
02.05.2017 | 16:00 - 17:30 Uhr Englisch-Konversation
Alle Veranstaltungen