Agendagruppe Nordstadt

Spielplatz Nordstadt

Unser Anliegen:

Die Agendagruppe Nordstadt hat sich zur Aufgabe gemacht, die Lebens- und Wohnqualität im Bereich der Nordstadt zu verbessern.

Unsere Ziele:

  • Verkehrsführung zu den Parkplätzen im Bechtergarten, Scheffelplatz und dem Platz  bei der Oberschwabenhalle
  • Fortschreibung der Parkraumbewirtschaftung zur Reduzierung des Parksuchverkehrs,
  • Parken für die Bewohner
  • Verringerung des Schleichverkehrs durch das Wohngebiet aus dem Bereich der Industrieansiedlungen, insbesondere aus der Schützenstraße,
  • Einschränkung der Lärmbelästigung durch Festveranstaltungen insbesondere durch das Rutenfest und Veranstaltungen in der Oberschwabenhalle,
  • Bearbeiten von Themen rund um Familie und Nachbarschaft,
  • Umgestaltung der Grünfläche unterhalb des blauen Platzes als Ruhezone,
  • Umsetzung der Verkehrskonzeption Nordstadt,
  • Aufbau eines sozialen Netzwerkes zusammen mit dem Quartiersmanagement

Seit September findet mittwochs von 14.30 bis 18 Uhr ein Wochenmarkt auf dem Lehrerparkplatz der Kuppelnauschule statt.

Sprecher/-in:

Raimund Raisch
Telefon 0751 21069
E-Mail

Josef Haag
Telefon 0751 31412
E-Mail

 

Was haben wir zusammen mit der Stadt erreicht:

  • Fußgängerweg entlang des Lehrerparkplatzes an der Kuppelnau,
  • Fußgängerüberweg im Bereich der Parkstraße/Bleicherstraße,
  • Mitwirkung bei der Planung der neuen Fußgängerverbindung von der Oberschwabenhalle zur Altstadt und der Oberstadt damit einhergehende Verkehrsberuhigung,
  • Verkehrsberuhigung in der Unteren Burachstraße,
  • Kreisverkehr an der Kreuzung Park-/Schützenstraße mit Fußgängerüberwegen,
  • Kreisverkehr an der Kreuzung Park-/Möttelinstraße,
  • Kurzzeitparkplätze bei den Kindergärten zum Bringen und Abholen der Kinder,
  • Verbesserung der Verkehrssicherheit in der Nordstadt,
  • Kleinkinderspielplatz auf der Kuppelnau, als Treffpunkt für junge und alte Menschen,
  • zusätzliche Ruhebänke beim blauen Platz und der Seniorenresidenz,
  • Renovierung des Spielplatzes beim Jugendhaus ,
  • Bolzplatz an der Gartenstraße,
  • Aufwertung der Nordstadt durch das Sanierungsgebiet "Soziale Stadt",
  • Quartiersmanagement mit Büro im Stadtteil,
  • Besuchsdienst/Betreuung der Senioren in der Seniorenresidenz im Bärengarten,
  • Sprachkurs in der Moschee in Zusammenarbeit mit Quartiersmanagement,
  • Bewusstsein der Stadt Ravensburg für die Nordstadt.
  • Fußgängerverbindung vom Scheffelplatz zum Frauentorplatz entlang der Kuppelnau.
  • Lärmaktionsplan für die Schussenstraße

Was sind unsere nächsten Themen:

  • Umgestaltung der Parkplätze Bechtergarten und Scheffelplatz,
  • Parkraumkonzept für die gesamte Nordstadt,
  • Anbieten von Hilfen für ältere Bewohner,
    Aufarbeiten der Themen aus der Zukunftskonferenz,
  • Schleichweg durch wechselseitiges Parken unattraktiv machen,
  • Interkulturelles Miteinander in der Nordstadt


Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in dieser offenen Bürgergruppe haben, sind Sie herzlich willkommen. Über Ihre Wünsche und Anregungen freuen wir uns. Sie erreichen uns über die Gruppensprecher.

Suche

Kontakt

Büro Oberbürgermeister
Abteilung: Bürgerschaftliches Engagement
Telefon: 0751 82-234
Telefax: 0751 82-60234

Rathaus

Marienplatz 26

88212 Ravensburg

 

Öffnungszeiten
Mo bis Do09 - 12 Uhr

Stadtteil-Zeitung Nordstadt