Stadtarchiv

Angebot, Bestände, Öffnungszeiten

Stadtarchiv

Schließtage

Das Stadtarchiv ist am Freitag, den 2. September 2016 geschlossen.

Angebot

Das Stadtarchiv gehört vom Umfang seiner Bestände her zu den größten (1,2 laufende Kilometer) und von den Benutzerzahlen her zu den meist besuchten kommunalen Archiven im Raum Bodensee-Oberschwaben (mehr als 1.000 Interessierte im Jahr).
 
Als das Haus der Stadtgeschichte für Ravensburg steht es allen offen, die ein berechtigtes Interesse für stadt-, heimat-, familien- oder landesgeschichtliche Themen mitbringen. Für die historischen Forschungen steht ein Lesesaal mit sechs Arbeitsplätzen sowie ein Readerprinter-Arbeitsplatz zur Verfügung. Einzelheiten der Benutzung regeln Archiv- und Lesesaalordnung.
 
Interessierte werden von drei hauptamtlichen Mitarbeitern betreut

Dr. Andreas Schmauder, Archivleiter
Beate Falk, stellvertretende Archivleiterin
Gisela Fricke, Sachbearbeitung und Sekretariat

Bestände

Als "gutes Gedächtnis der Stadt" beherbergt das Stadtarchiv unterschiedlichste Überlieferung aus acht Jahrhunderten Stadtgeschichte: 


  • Urkunden (seit 1270)
  • Amtsbücher (z. B. Ratsprotokolle seit 1592)
  • Akten (z. B. Bauakten seit dem 19. Jh.)
  • Nachlässe (z. B. Karl Erb, Tenor)
  • Fotos (insgeamt 100.000; z. B. Sammlung Zittrell 1920 - 1940 mit ca. 20.000 Fotos)
  • Stadtansichten
  • Plakate
  • Postkarten

Zudem steht für die Forschung eine Fachbibliothek zur Stadtgeschichte und oberschwäbischen Geschichte mit ca. 12.000 Bänden sowie die Alte Stadtbibliothek mit ca. 2.580 Bänden bereit.


Auch verfügt das Stadtarchiv über alle Ausgaben von

  • Schwäbischer Zeitung (und Vorläufer), seit 1803
  • "stadtlandfluss", seit 1995
  • Stadtmagazin, seit 2006
  • Stadtkurier, seit 2007

 
Beständeübersicht

Urkunde

REICHSSTÄDTISCHE ZEIT 1270-1802

RA Reichsstädtisches Archiv

Verhältnis zum Reichsoberhaupt und zum Reich
u. a. Privilegienbuch 1430 - 1570 kop.
Reichstags-, Kreistags- und Städtetagsverhandlungen
Verhältnis zu anderen Ständen (Geistliche Stände, Landvogtei, Fürsten, Ritterschaft; Städtebünde, Schwäbischer Bund, Städte und andere Bürger, Altdorfer Wald)
Stadtverfassung und –verwaltung, Bürgerschaft (Stadtrechte, Satzungen, Dienstverträge; Bürgerrecht)
Bürgerschaft und Untertanen, Organisation in acht Zünften (Bäcker, Metzger, Rebleute, Schmiede, Schneider, Schuhmacher, Weber, Zimmerleute) und zwei Patriziergesellschaften (Zum Esel, Zum Ballen)
u. a. Ratsprotokolle seit 1592

Stadtarchiv

Finanzen
u. a. Steuerbücher seit 1473
Liegenschaften und Lehen
u. a. Kaufbücher seit 1677
Heirat und Erbschaft (freiwillige Gerichtsbarkeit)
Justiz

Stadtarchiv

Kirchen- und Schulwesen, Armenfürsorge
Pfarrkirche Liebfrauen, Jodokskirche, Karmeliterkloster, Franziskanerinnenkloster, Kapuzinerkloster, Michaelskapelle, Georgskapelle, Leonhardskapelle, Mühlbruggkapelle, Nicolauskapelle in Schmalegg
Evangelische Stadtkirche
Schulakten
Armenfürsorge 
Militär, Krieg

Findmittel:
7 Repertorien Bd. 1-7 von A. Dreher, 1929 - 55. Gegliedert nach drei Zeitabschnitten (Mittelalter bis 1519, 1519 - 1648, 1648 - 1802. Innerhalb dieser Zeitabschnitte nach obigen Betreffen. Enthält Urkunden, Akten und Bände (Bü 1-1819c).
Generalindex der Personennamen zu Repertorium Bd. 1 - 7 als Zettelkartei vorhanden.
Urkundenregesten Reichsstadt Ravensburg von A. Dreher bis 1450.
Ein nicht unerheblicher Teil des reichsstädtischen Archivs wurde nach der Mediatisierung in das Hauptstaatsarchiv Stuttgart transferiert und findet sich dort hauptsächlich in den Beständen B 198 (13. - 19. Jh. 1225 Urk., 270 Büschel und 6 Bände) B 200 (15. - 19. Jh. 112 Büschel und 64 Bände), H 14 und H 232. Mikrofilme der Repertorien sind im Stadtarchiv Ravensburg vorhanden.

SpA Spitalarchiv / Ortsarmenfonds Ravensburg (1279 – 1940)
Heilig-Geist-Spital, Hl. Kreuz, Seelhaus, Bruderhaus, St. Leonhard

Abteilung I. Urkunden
(Stiftungen, Lehen, Zehnten, Zinsbriefe, Kapitalien, Grundbesitz, Gerichtsbarkeit, Kirchliche Verhältnisse, Patronate)
Abteilung II. Akten und Bücher
(Stiftungen, Grundeigentum, Lehen, Zehnten, Verwaltung der Stiftungen, Wirtschaftliche Verhältnisse, Vermögensverhältnisse, Kapitalien, Rechnungswesen, Bauwesen, Armenwesen, Kirchliche Verhältnisse, Patronate)
Findmittel:
3 Repertorien Bd. 1 - 3 von G. Merk, 1907, sowie 1 Indexband. Enthält Urkunden, Akten, Bände.
Mit einer Regestenkartei 1270 - 1555 (Urkunden und Akten).
Urkundenregesten Reichsstadt Ravensburg von A. Dreher bis 1450.

L Landvogtei Schwaben und Landschaft Weißenau (12. – 18. Jh.)
Akten, Urkunden, Bände, KartenFindmittel:
1 Repertorium von G. Merk, 1909.

Alte Stadtbibliothek (1470 - 1815)
2592 Bände

Findmittel:
1 Bandkatalog von A. Dreher, 1939 mit Verfasser-, Sach- und Druckortindex.
1 Nachtragsband zur Alten Stadtbibliothek ab 1815.

BAYERISCHE ZEIT (1802-1810)
BA Archiv der bayerischen Verwaltung

Findmittel:
1 Repertorium Bd. 8 von A. Dreher, 1939. Bü 1820a - 2109a.
Generalindex der Personennamen zu Repertorium Bd. 8 als Zettelkartei vorhanden.

WÜRTTEMBERGISCHE ZEIT (1810 - 1871)
WA Archiv der württemberischen Verwaltung

Verhältnis zur württembergischen Krone
Stadtrat und Stadtverwaltung
Bürgerschaft, Gewerbe, Industrie, Vereine, Veranstaltungen, Markt, Verkehr, Zeitungen
Findmittel:
4 Repertorien Bd.  9- 12 von A. Dreher, 1949ff., Bü 2109b - 3021/3.
Generalindex der Personennamen zu Repertorium Bd. 9 - 12 als Zettelkartei vorhanden.
 
B.2
Akten und Bände der Württembergischen Verwaltung 1810 - 1871 – Nachträge
[Königreich Württemberg: vorgesetzte Behörden, Deutscher Bund; Allgemeine Stadtverwaltung und Gemeinderat; Bürgerschaft: persönliche Verhältnisse und Besitz; Kulturelles Leben; Wirtschaft, Handel, Gewerbe, Verkehr; Finanzen, Rechnungswesen, Steuern; Städt. Liegenschaften und Gemeinderechte; Städt. Bauwesen; Öffentliche Ordnung: Polizei, Feuerwehr, Militär; Rechtswesen; Sozialfürsorge und Armenwesen; Gesundheitswesen; Stiftungs- (Armenfonds-) Verwaltung; Kirche; Schulwesen; Rechnungen]
2 Repertorien von P. Eitel mit Personen- und Ortsindex. Bestand B.2/I und B.2/II mit 1671 Büscheln.
Ergänzung und Nachtrag zum obigen Bestand württembergische Zeit 1810-1902.

KAISERREICH, WEIMARER REPUBLIK, NATIONALSOZIALISMUS, FRANZ. BESATZUNGSZEIT, BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (1870-2006)
AI Hauptregistratur der Stadtverwaltung Ravensburg 1870 - 1970
(Verfassung und Verwaltung; Steuerwesen; Bauwesen, Feuersicherheit, Verkehrswesen, Öffentliche Gewässer; Wirtschaft; Kultur; Öffentliche Sicherheit und Ordnung; Fürsorgewesen, Wohlfahrtspflege, Wohnungswesen; Gesundheitswesen; Rechtspflege; Statistik; Drittes Reich, Besatzungsangelegenheiten)
6 Repertorien von B. Falk mit Orts- und Personenindex; 9800 Büschel
AII Hauptregistratur der Stadtverwaltung Ravensburg 1926 - 1983
1 Zettelkasten von B. Falk; 2362 Büschel
AIII Hauptregistratur der Stadtverwaltung Ravensburg 1930 - 1985
1 Ablieferungsliste. Vorläufige Bezeichnung A III. Wird jedoch zur Zeit mit Bestand A II unter dieser Signatur vereinigt.
TB Tiefbauamt der Stadt Ravensburg 1846 - 1975
Akten und Pläne.
1 Repertorium von D. Kiwitt; 188 Büschel
KH Konzerthausverwaltung Ravensburg 1894 - 1961
Aktenbände, Rechnungsbücher und Rechnungsbeilagen.
1 Repertorium von D. Kiwitt; 30 Büschel, 42 Bände
StW Stadtwerke Ravensburg (1868) 1870 - 1955 (1984)
Rechnungsunterlagen.
1 Repertorium von A. K. Rowedder, 2001; 332 Büschel
StK I Stadtkämmerei Ravensburg 1875 - 1974
1 Repertorium von S. Klose, 2001; 269 Büschel, 37 Bände
VA I Verkehrsamt der Stadt Ravensburg 1949 - 1969
1 Repertorium von P. Eitel, 1993, mit Nachträgen bis 1974. (Veranstaltungen, Fremdenverkehr); 1117 Büschel G I Gaststättenakten des Amts für öffentliche Ordnung 1833 - 1976
1 Repertorium von B. Falk 1986; 172 Büschel

164 Büschel Gaststättenakten G II des Amts für öffentliche Ordnung (1912) 1930-2002

1 Repertorium von G. Fricke, 2011

AÖO I. II. Amt für öffentliche Ordnung – Gewerbezulassungen 1927 - 1990
1 Zettelkasten von A. Hepp; 162 Büschel
HB Hochbauamt der Stadt Ravensburg 1846 - 1971
1 Repertorium von B. Falk, 1991; 759 Büschel
HW I-III Handakten OB Wäschle 1966 - 1987
1 Repertorium von S. Klose, 1989; 204 Büschel und Ordner
PAR Polizeiamt Ravensburg 1900 - 1946
1 Repertorium von P. Eitel, 1998,
490 Büschel
PA Personalamt Ravensburg 1932 - 1958
1 Repertorium von G. Fricke, 2007
1268 Büschel Baugesuche im Ravensburger Stadtgebiet 1870 - 1970
1 Repertorium, nach Straßenalphabet von G. Fricke.

SP = Patientenakten des Städtischen Krankenhauses im Heilig-Geist-Spital 1960-1965 (1988).

1 Repertorium von G. Fricke, 2014, 2371 Büschel
 
SAMMLUNGEN, NACHLÄSSE, DEPOSITA, FREMDPROVENIENZEN
X Sonderbestand Vermischte Fremdprovenienzen 19. / 20. Jh.
Enthält: Wirtschaft, Kultur, Brauchtum, Kirchen, Vereinswesen, Nachlässe.
1 Repertorium von B. Falk u. G. Fricke; 607 Büschel

Nachlass Julius Herburger 1911 - 1962.
1 Repertorium; 40 Büschel
N I Nachlass OB Dr. Albert Sauer 1946 - 1966
1 Repertorium von P. Eitel und J. Kahl 1987; 771 Büschel

Karl Erb

Karl-Erb-Archiv 1907 - 1958
1 Repertorium, 2 Karteikästen; 21 Schachteln 
 
TSB Turn- und Sportbund 1847 RV e. V. (1847) 1893 - 1985
1 Repertorium von K. J. Mayer von 2005; 32 Büschel und Bände
HsNw Neuwiesenschule Ravensburg 1812 - 1992
1 Repertorium von A. K. Rowedder und A. Schmauder, 2001; 68 Büschel und Bände
SpG Spohn-Gymnasium Ravensburg 1812 - 1974
1 Repertorium von M. Waßner, A. Schmauder u. a.; 315 Büschel und Bände
SV Spar- und Vorschussbank Ravensburg 1868 - 1894
1 Repertorium.
BBH Bürgerliches Brauhaus 1897 - 1938; 34 Bände
1 Verzeichnis von B. Falk 2003

Ortsarchiv Eschach 1629 - 1955
1 Repertorium von K. F. Eisele 1956; 270 Bände, 515 Büschel

KaPl Inventar der Sammlungen
Enthält: Karten, Stadtpläne, Stadtansichten, Ahnentafeln, Andachtsbilder, Stadtwappen, Grafik, Baupläne zu städtischen Gebäuden und Brunnen, Riesumschläge, Entwürfe des Kirchenmalers Gottfried Schiller, Marschall-Zeichnungen, Entwürfe der Osianderschen Kunststickereianstalt RV, Plakatsammlung.
2 Repertorien von B. Falk und G. Fricke.

Fotoarchiv und historisches Fotoarchiv Sammlung Zittrell 1865-Gegenwart
Gebäudefotografien nach Straßen geordnet, Ereignisse, Personen, Gegenstände. Umlandgemeinden sowie zahlreiche Filme, Videofilme und DVDs, rd. 60.000 Fotos
 
Zeitungsarchiv

Zeitungsarchiv

Vorläufer der heutigen "Schwäbischen Zeitung"
Zeitungsarchiv verfilmter Zeitungen 1803 - 2006

Veröffentlichungen

Alle Publikationen können im Buchhandel oder direkt beim Stadtarchiv erworben werden.

Historische Stadt Ravensburg
hg. von Thomas Knubben / Franz Schwarzbauer und Andreas Schmauder:


Bd. 1 Macht der Barmherzigkeit – Lebenswelt Spital.
Mit Beiträgen von B. Falk, R. Jütte, R. Reiter, A. Schmauder u. a., Konstanz, UVK 2000, 174 S., zahlr. Abb., 7.90 €, vergriffen.


Bd. 2 Frühe Hexenverfolgung in Ravensburg und am Bodensee, hg. von Andreas Schmauder, mit Beiträgen von W. Behringer, A. Blauert u. a., Konstanz, UVK 2001, 150 S., 7,90 €, vergriffen.


Bd. 3 Die Zeit der Händler. 850 Jahre Markt in Ravensburg, hg. von Andreas Schmauder, mit Beiträgen von Christine Brugger, Beate Falk und Sabine Mücke, UVK 2002, 166 S., 7,90 €, vergriffen.


Bd. 4 Hahn und Kreuz – 450 Jahre Parität in Ravensburg, hg. von A. Schmauder, mit Beiträgen von P. Eitel, B. Falk, N. Herbst, A. Holzem, A. Schindling, A. Schmauder, Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft 2005, 168 S. mit zahlreichen farbigen Abbildungen, 4,99 €. 


Bd. 5 Erinnern und Gedenken. Das Mahnmal Weißenau und die Erinnerungskultur in Ravensburg, hg. von A. Schmauder, K.-O. Schmidt-Michel, F. Schwarzbauer, Konstanz UVK Verlagsgesellschaft 2007, 166 S., mit zahlreichen farbigen Abbildungen, vergriffen.
 
Bd. 6
Marc Spohr: Auf Tuchfühlung – 1000 Jahre Textilgeschichte in Ravensburg und am Bodensee, Konstanz UVK Verlagsgesellschaft 2013, 160 S., mit zahlreichen farbigen Abbildungen, 4,99 €.


Historische Stadtrundgänge
Ravensburg mit Schmalegg und Weißenau. Hg. von der Stadt Ravensburg mit Beiträgen von Beate Falk und Dr. Andreas Schmauder. Ravensburg 2003, mit zahlreichen Abbildungen, 4,95 €. 


Bd. 7 Elena Bitterer: Meine Heimat im Glas - Repräsentation in Raum und Zeit bei Heimatvertriebenen in Ravensburg. UVK Verlagsgesellschaft 2014, 270 S. mit zahlreichen farbigen Abbildungen, 17,99 €.


Bd. 8 Ina Szymnau: Im Zeichen des Krieges - Der Erste Weltkrieg und Ravensburg 1914-1918. UVK Verlagsgesellschaft 2014, 176 S. mit zahlreichen farbigen Abbildungen. 14,99 €.

Suche

Kontakt

Sekretariat
Telefon: 0751 82-201
Telefax: 0751 82-60201

Kontakt

Kulturamt
Abteilung: Haus der Stadtgeschichte
Sachgebiet: Stadtarchiv
Prof. Dr. Andreas Schmauder
Leiter

Telefon: 0751 82-119
Telefax: 0751 82-60119

Kuppelnaustraße 7

88212 Ravensburg

 

Öffnungszeiten
Di und Mi14 - 17 Uhr
Do14 - 18 Uhr
Fr08 - 12 Uhr

Benutzungsordnungen