Lohnsteuerkarte

Die Papier-Lohnsteuerkarte ist im Jahr 2013 durch das neue Verfahren ELStAM (Elektronische LohnSteuerAbzugsMerkmale) ersetzt worden. Dabei ruft der Arbeitgeber Ihre Lohnsteuerabzugsmerkmale (z. B. Steuerklasse, Kinderfreibetrag, Werbungskostenfreibetrag) elektronisch ab.


Die Angaben auf der bisherigen Vorderseite der Lohnsteuerkarte (Steuerklasse, Kinder, Freibeträge und Kirchensteuermerkmale) werden in einer zentralen Datenbank der Finanzverwaltung dauerhaft gespeichert und den Arbeitgebern zum elektronischen Abruf bereitgestellt.


Damit die Arbeitgeber die ELStAM-Daten ordnungsgemäß abrufen können, benötigen sie Ihr Geburtsdatum sowie Ihre steuerliche Identifikationsnummer.
Wenn Sie ab dem Kalenderjahr 2016 ein neues Arbeitsverhältnis beginnen, müssen Sie Ihrem neuen Arbeitgeber diese Daten geben. Außerdem müssen Sie ihm sagen, ob es sich um ein Hauptarbeitsverhältnis (Steuerklasse I bis V) oder Nebenarbeitsverhältnis (Steuerklasse VI) handelt.


Weitere Informationen
Weitere Informationen zur elektronischen Lohnsteuerkarte erhalten Sie unter
www.elster.de


Formulare für die Einkommenssteuererklärung
Formulare für die Einkommenssteuererklärung erhalten Sie von Ihrem Finanzamt.


Finanzamt Ravensburg
Broner Platz 12
88250 Weingarten


oder online unter: http://www.fa-ravensburg.de/servlet/PB/menu/1202188/index.html unter der Rubrik "Formulare".

Kontakt

Telefon: 0751 82-251

Telefax: 0751 82-60251

E-Mail: buergeramt@ravensburg.de

 

Zuständiges Amt: Hauptamt

Abteilung: Zentrale Bürgerdienste

Sachgebiet: Bürgeramt

 

Rathaus

Marienplatz 26

88212 Ravensburg

 

Öffnungszeiten

Mo bis Mi08 - 16 Uhr
Do08 - 17:30 Uhr
Fr08 - 12 Uhr
Sa10 - 13 Uhr

 

Busverbindungen

Parken in Ravensburg

 

 

 

Suche

Sie suchen ein spezielles Amt?

Zu den Ämtern