Abfallberatung/Abfallentsorgung

Abfallentsorgung

Der Landkreis Ravensburg ist zuständig für die Abfallentsorgung. Zu den Regelungen in der Abfallwirtschaft mit Biotonne, Abfuhrterminen, Abfallgebühren etc. können Sie sich hier informieren:

http://www.landkreis-ravensburg.de

Abfallberatung/Wertstofftrennung

Wie können Wertstoffe und Abfälle im Gebiet der Stadt Ravensburg am Besten gesammelt/abgegeben bzw. entsorgt werden und was ist hierbei alles zu beachten?

Hier können sie sich einen ersten Überblick verschaffen:

Wertstoff- und Abfall-ABC
PDF-Download

Für die Wertstoffe Altglas, Dosen/Kleinschrott und Altkleider besteht ein flächendeckendes Wertstoff-Containersystem in der ganzen Stadt – für Sie zu Fuß erreichbar, auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder zur Schule.

Die Containerstandorte der Stadt Ravensburg
PDF-Download

Leichtverpackungen müssen in Ravensburg mit dem so genannten "Gelben Sack" selber abgegeben werden. Bei den Wertstoffhöfen Firma Bausch oder Entsorgungszentrum Gutenfurt werden sie werktäglich angenommen, bei der Rollenden Wertstoffkiste nur an bestimmten Tagen, Zeiten und Orten wie folgt:

Abgabestellen Leichtverpackungen (Gelber Sack)
PDF-Download

Der Wertstoffhof in der Stadt Ravensburg befindet sich in der Bleicherstraße 35 in Ravensburg (Betriebsgelände Firma Bausch), Telefon 0751 363220. www.bausch-entsorgung.de


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 7 – 17 Uhr
Samstag: 7 – 12 Uhr

Das Entsorgungszentrum Gutenfurt des Landkreises Ravensburg befindet sich im Gewerbegebiet Karrer zwischen Untereschach und Oberzell, Rautbrühl 7, 88214 Ravensburg, Telefon 0751 7692810. www.landkreis-ravensburg.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 7.30 - 12 Uhr und 13 - 16.30 Uhr

Samstag: 8.30 - 11.30 Uhr


Darüber hinaus können Sie sich im folgenden Link über die zuständigen Ansprechpartner für viele andere Bereiche des Alltages informieren.

Direkter Draht
PDF-Download

Gartenabfälle

Gartenabfall-Abgabestellen schließen ab 27. November

Wegen der Winterpause sind die Gartenabfall-Abgabestellen in Ravensburg
letztmals am Samstag, 25. November 2017 geöffnet.

Christbäume kostenlos abgeben

Am Samstag, 13. Januar 2018 können Sie Ihren Christbaum kostenlos an den Abgabestellen für Grünmüll entsorgen. 

Für die Abgabe von Gartenabfällen stehen von Mitte März bis Ende November 11 Abgabestellen zur Verfügung. Die genauen Standorte und Abgabezeiten können Sie folgendem Link entnehmen:


Gartenabfall-Abgabestellen
PDF-Download

Abgabestellen - Standort Abgabezeiten

Dreiländerring (Schulparkplatz)

Mi. 16.30 Uhr – 18.30 Uhr

Sa. 9 Uhr – 13 Uhr 

Saarlandstraße (Parkplatz)

Mi. 16.30 Uhr – 18.30 Uhr

Sa. 9 Uhr – 13 Uhr

Goethestraße/Gottlieb-Daimler-Str.

Sa. 12 Uhr – 16 Uhr

 

Reichlestraße (Schulparkplatz)

Sa. 12 Uhr – 16 Uhr

 

Schmalegger Straße (gegenüber Westfriedhof)

Mi. 16 Uhr – 19 Uhr

Sa. 9 Uhr – 13 Uhr

Höllwaldstraße (Lehrerparkplatz, Weststadtschule)

Sa. 11 Uhr – 16 Uhr

 

P&R-Platz Weißenau

Sa. 8 Uhr – 13 Uhr

 

Obereschach Friedhof/Jugendverkehrsschule

Sa. 9 Uhr – 13 Uhr

 

Schmalegg Schenkenstraße (beim Dorfstadel)

Mi. 17 Uhr – 19 Uhr

Sa. 10 Uhr – 13 Uhr

Oberzell Beim Sportplatz

Sa. 9 Uhr – 13 Uhr

 

Oberweiler (Oberweiler 2)

Mi. 16 Uhr – 17.30 Uhr

Sa. 10 Uhr – 14.30 Uhr

Zusätzlich zu den Abgabestellen für Gartenabfall des Landkreises wird von der Stadt Ravensburg eine Straßensammlung mit zwei Abfuhren (Frühjahr und Herbst) durchgeführt (s. u.).


Das Grüngut ist gut sichtbar bis 6 Uhr des Abfuhrtages am Straßenrand bereitzustellen. Die Gartenabfälle sind mit Schnüren aus Naturfasern zu bündeln oder in Papiersäcke oder Kartons zu verpacken. Die zwei Straßenabfuhr-Termine finden wie folgt statt:


Termin Frühjahrs-Abfuhr: 3. - 7. April 2017

Termin Herbst-Abfuhr: 6. - 10. November 2017


Die genauen Termine für Ihre Straße sind auf dem Abfuhrkalender 2017 des Landratsamts angegeben und können auch auf der Homepage des Landkreises unter www.landkreis-ravensburg.de abgerufen werden.

Zuschuss für Komposter und Häcksler

Die Stadt Ravensburg bezuschusst die Eigenverwertung von Bio- und Gartenabfällen, da dies ökologisch und ökonomisch die beste Verwertung darstellt.


Flyer "Natürlich sparen mit Komposter und Häcksler

PDF-Download


Antrag Komposter

PDF-Download


Antrag Häcksler und Häckslerdienste

PDF-Download

Geschirrmobil

Feste feiern ohne Müll - kein Problem mit dem Geschirrmobil der Stadt Ravensburg.
Es verfügt über ein vielfältiges Geschirr-/Besteck- und Gläsersortiment und garantiert schnelles und hygienisches Spülen.

Richtlinien und Preise finden Sie in den Richtlinien für die Verleihung des Geschirrmobils:
PDF-Download


Reservierung:
Musikverein Oberzell
Herr Riegger
Telefon 0175 5575687 

Stadtputzete

Seit vielen Jahren organisiert die Stadtverwaltung Ravensburg eine jährliche Putzaktion, an der sich viele Schulen und Vereine beteiligen und sich somit aktiv für eine saubere und lebenswerte Stadt einsetzen.

Ausgabe von Windelsäcken / Windel-Willi

Vom Landkreis Ravensburg werden für Kleinkinder (bis 3 Jahre) und für Personen mit Inkontinenz kostenlos Windelsäcke zur Verfügung gestellt, die für die Ravensburger Bürgerinnen und Bürger bei folgenden Ämtern der Stadtverwaltung abgeholt werden können:

Für Kleinkinder:

  • Bürgeramt im Rathaus, Marienplatz 26
  • Weststadtbüro in der Mittelöschstraße 18
  • Ortsverwaltung Eschach in der Tettnanger Straße 363
  • Ortsverwaltung Taldorf in der Markdorfer Straße 21
  • Ortsverwaltung Schmalegg in der Schenkenstraße 10


Für Personen mit Inkontinenz
• Amt für Soziales und Familie im Seestraße 9

Die Windelsäcke werden zur Abholung neben die Restmülltonnen gestellt oder können anonym beim Entsorgungszentrum des Landkreises Ravensburg in Gutenfurt abgegeben werden.

Verkauf von zusätzlichen Abfallsäcken
Der Landkreis bietet für die zusätzliche Entsorgung von Restabfall spezielle Abfallsäcke an, die über Fachhandelsgeschäfte in Ravensburg verkauft werden.

Verkaufsstellen Abfallsäcke
PDF-Download

Befreiung von der Biotonne

Wer selbst kompostiert, kann sich unter bestimmten Voraussetzungen von der Biotonnen-Pflicht befreien lassen. Er muss dazu nachweisen, dass eine mindestens 25 m² große Gartenfläche für jede dort lebende Person zur Verfügung steht.

Die Antragsstellung ist über das städtische Tiefbauamt der Stadt Ravensburg mit folgendem Antrag abzuwickeln:

Antrag Befreiung Biotonne
PDF-Download

Kontakt

Telefon: 0751 82-444, -369, -379

Telefax: 0751 82-400

E-Mail: abfall-umwelt@ravensburg.de

 

Zuständiges Amt: Tiefbauamt

Abteilung: Verwaltung/kostenrechnende Einrichtungen

Sachgebiet: Abfallwirtschaft

 

Technisches Rathaus

Salamanderweg 22

88212 Ravensburg

 

Öffnungszeiten

Mo bis Fr09 - 12 Uhr
Mo bis Do14 - 16 Uhr

 

Busverbindungen

Parken in Ravensburg

 

 

 

Suche

Sie suchen ein spezielles Amt?

Zu den Ämtern

Infoflyer Müllentsorgung

Müllblättle

Kontakt

Tiefbauamt
Abteilung: Verwaltung / kostenrechnende Einrichtungen
Sachgebiet: Abfallwirtschaft
Telefon: 0751 82-444, -369, -379
Telefax: 0751 82-400

Technisches Rathaus

Salamanderweg 22

88212 Ravensburg

 

Öffnungszeiten
Mo bis Fr09 - 12 Uhr
Mo bis Do14 - 16 Uhr