Partnerstadt Coswig (Sachsen)

Ravensburg und Coswig verbindet seit 1990 eine Städtepartnerschaft

Die Partnerschaft mit der Stadt Coswig entstand unmittelbar nach der Wende, im September 1990. Bereits im März 1990 gab es erste Begegnungen zwischen Bürgerinnen und Bürgern aus Coswig und Ravensburg.

Coswig liegt im Bereich des oberen Elbtals rechtselbisch an der Sächsischen Weinstraße zwischen der Landeshauptstadt Dresden (15 km) und der Kreisstadt Meißen (10 km). Mit fast 21.000 Einwohnern in der Kernstadt und den Ortschaften Kölitz, Brockwitz und Sörnewitz ist Coswig ein bedeutender Wirtschaftsraum im Gebiet Dresden.

Coswig
 

Neben Industrieansiedlungen und mittelständischen Betrieben, die sich im Aufbau befinden, ist Coswig durch sein mildes Klima ein Zentrum des Gemüse- und Obstanbaus in den neuen Bundesländern. An den sonnigen Hängen des Elbtals wächst außerdem auf einer Gesamtanbaufläche von rund 600 Hektar der bekannte und beliebte Elbtal-Wein.


Coswig wurde bereits im frühen 14. Jahrhundert zusammen mit dem Teilort Kötitz urkundlich erwähnt. Die sächsische Partnerstadt, zu der freundschaftliche Kontakte auf Verwaltungs- wie auf Vereinsebene bestehen, ist etwa 630 Kilometer von Ravensburg entfernt.


Der Ravensburger Städtepartnerschaftsverein "Die Brückenbauer" pflegt die Kontakte zwischen den Partnerstädten auf bürgerschaftlicher Ebene und organisiert in regelmäßigen Abständen Bürgerreisen. Nähere Informationen unter

www.diebrueckenbauer.eu .

Impressionen aus Coswig

Coswig, Radweg Bosel
Coswig, Radweg Bosel
Coswig
Coswig
Coswig - Alte Kirche
Coswig - Alte Kirche
 

Suche

Kontakt

Amt für Schule, Jugend, Sport
Abteilung: Schul- und Städtepartnerschaften
Kerstin Wippich

Telefon: 0751 82-535
Telefax: 0751 82-60535

Georgstraße 25

88212 Ravensburg

 

Öffnungszeiten
Mo bis Fr08 - 12 Uhr
Mo bis Do14 - 16 Uhr
Homepage der Stadt Coswig

zur Website