INFOS ZU KITAS in ravensburg

Kindertageseinrichtungen für Kinder bis zum Schuleintritt

Ravensburg bietet über 1600 Plätze für Kinder ab 3 Jahren und ca. 600 Plätze für Kinder unter 3 Jahren. In der Stadt Ravensburg befinden sich 38 Kindertageseinrichtungen in der Trägerschaft von 11 verschiedenen Trägern. Um die individuellen Bedürfnisse von Eltern und Kindern zu berücksichtigen, werden unterschiedliche Betreuungsformen angeboten. Grundlage der Arbeit in den Kindertageseinrichtungen ist der Orientierungsplan für Bildung und Erziehung für die baden-württembergischen Kitas mit seinen Bildungs- und Entwicklungsfeldern.


Anmeldeverfahren
Das Kita-Jahr beginnt wie das Schuljahr nach den Sommerferien. Soll ein Kind zu diesem Zeitpunkt aufgenommen werden, sollte die Voranmeldung bis spätestens Ende Februar (letzter Freitag im Monat) desselben Jahres in den gewünschten Einrichtungen vorliegen. Aufnahmen während des Jahres sind möglich, wenn es freie Plätze gibt. Die verbindliche Zusage erteilt die Kindertageseinrichtung.

Gruppenformen und Öffnungszeiten, Mittagstisch, Elternbeiträge, Ferienbetreuung

RG - Regelgruppe

Vormittags-und Nachmittagsbetreuung bei einer Betreuungszeit von mindestens 30 Stunden pro Woche mit einer Gruppengröße von 25 Kindern

VÖ - Verlängerte Öffnungszeiten

durchgängige Öffnungszeit von mindestens 6 Stunden täglich mit 22 Kindern pro Gruppe

GT - Ganztagesplätze

durchgängige Öffnungszeit von mehr als 7 Stunden täglich mit  20 Kindern pro Gruppe

AM - Altersgemischte Gruppen

Gruppe, in der sowohl Kinder unter 3 und über 3 Jahren zusammen betreut werden

Krippe

Betreuung für Kinder von 0 bis 3 Jahren (in der Regel ab 1 Jahr) über 15 Stunden wöchentlich

Betreute Spielgruppe (BS)

Betreuung für Kinder unter 3 Jahren zwischen 10 und 15 Stunden wöchentlich

IN - Integrative Gruppe

Jede Gruppe kann als integrative Gruppe geführt werden, sofern die hierfür personellen und sachlichen Voraussetzungen gegeben sind. Spezielle Leistungen für Kinder mit Behinderung können im Rahmen der Eingliederungshilfe nach dem SGB XII beantragt werden. Das bedeutet, dass ein Kind, das einen erhöhten Förderbedarf aufweist oder behindert ist, die Möglichkeit bekommt, in einem Regelkindergarten betreut zu werden.

Mittagstisch

In verschiedenen Kindertageseinrichtungen wird ein Mittagstisch angeboten. Erhalten die Eltern Sozialleistungen kann ein Antrag nach dem Bildungs- und Teilhabepaket für das ermäßigte Mittagessen gestellt werden. Der Eigenanteil der Eltern beträgt 1 €.
Zuständige Stelle für den Antrag ist das Kreissozialamt im Landratsamt Ravensburg. Bezieher von Wohngeld können den Antrag auf Leistungen auch bei der Wohngeldstelle abgeben.


Antrag

Elternbeiträge

Die Träger der Kita-Einrichtungen erheben für die Betreuung der Kinder Elternbeiträge. Diese sind mit der Stadt Ravensburg abgestimmt und gestaffelt nach der Anzahl der Kinder in der Familie und nach der von den Eltern gebuchten Betreuungszeit in der Einrichtung.
Für die Kindertageseinrichtungen gelten folgende Eltenbeiträge:


Elternbeiträge 2014/15


Elternbeiträge 2015/16


Als Entlastung für Familien mit einem geringen Einkommen, besteht die Möglichkeit, dass Elternbeiträge übernommen werden können. Dazu muss ein Antrag auf Übernahme der Elternbeiträge beim Jugendamt gestellt werden. 


Landratsamt Ravensburg     
Jugendamt

Gartenstraße 107

88212 Ravensburg

 

Telefon 0751 85-3200        

Telefax 0751 85-3205

ju@landkreis-ravensburg.de

 

www.landkreis-ravensburg.de 

Ferienbetreuung

In den Sommerferien besteht für Eltern die Möglichkeit, ihr Kind in einer anderen Kita betreuen zu lassen, während die eigene Kita geschlossen hat, wenn die Möglichkeiten hierfür gegeben sind. Die Entscheidung liegt hierzu jeweils beim Träger. Die Schließzeiten sowie weitere Informationen erfahren Sie direkt bei Ihrer Einrichtung.

Suche

Kontakt

Amt für Soziales und Familie
Abteilung: Allgemeine Sozialleistungen
Telefon: 0751 82-347
Telefax: 0751 82-60347

Lederhaus

Marienplatz 35

88212 Ravensburg

 

Öffnungszeiten
Mo bis Fr09 - 12 Uhr
Mi09 - 16 Uhr
Mo bis Do14 - 16 Uhr
KITAS IM ÜBERBLICK

Zur Übersicht