Vetter eröffnet neues Büro in Südkorea

09.11.2017 | Präsenz im Asien-Pazifik-Raum soll Medikamentenherstellung in der Region Bodensee-Oberschwaben zugutekommen.

 

Vetter hat mit Managementvertretern aus dem Ravensburger Hauptsitz des Unternehmens sowie lokalen Standorten sein neues südkoreanisches Vertriebsbüro eröffnet. Es liegt in Songdo, das als nationales Biotechnologie-Zentrum gilt, und ist rund eine Stunde von der Hauptstadt Seoul entfernt. Dort sind auch zahlreiche Biotechunternehmen sowie deren Dienstleister beheimatet. Die verstärkten Aktivitäten des Pharmadienstleisters in Südkorea sollen für zusätzliche Auslastung der Fertigungskapazitäten des Unternehmens an den Standorten in Ravensburg und Langenargen sorgen.

„Mit unserem neuen Büro bauen wir unser internationales Netzwerk weiter aus und können unsere in Südkorea tätigen Kunden ab sofort direkt vor Ort betreuen”, sagt Vetter-Geschäftsführer Peter Sölkner. „Wir sind sehr zuversichtlich, dass unser neuer Standort in Asien einen wertvollen Beitrag zur Auslastung der hiesigen Fertigungskapazitäten und so zum unternehmensweiten Wachstum leisten wird.”

Südkorea ist der dritte Standort im Asien-Pazifik-Raum, an dem Vetter eine Vertriebsniederlassung unterhält. 2014 wurde die erste Asien-Repräsentanz in Singapur eröffnet, ein Jahr später folgte eine Niederlassung in Japan. Aber auch in der Region investiert das global agierende Unternehmen kontinuierlich in die Weiterentwicklung seiner Standorte, derzeit etwa mit dem Bau eines neuen Produktions- und eines Verwaltungsgebäudes am Ravensburger Standort Schützenstraße, sowie zusätzlichen Produktionslinien am Standort in Mariatal.


Mehr Infos zum Ravensburger Pharmadienstleister Vetter unter www.vetter-pharma.com.

Traditionelle Eröffnung der neuen südkoreanischen Vetter Repräsentanz (v.l.n.r.): Michael Vetter (Strategische Marktentwicklung, Vetter), Park Yoon-bae (Präsident, Incheon Business Information Technopark), Cho, Dong-Am (Vize-Bürgermeister für politische und wirtschaftliche Angelegenheiten, Incheon Metropolitan City), Peter Sölkner (Geschäftsführer, Vetter), Chervee Ho (Director Key Account Management Asien-Pazifik, Vetter) und Oskar Gold (Senior Vice President Key Account Management und Marketing/Corporate Communications, Vetter).
Quelle: Vetter Pharma International GmbH
Traditionelle Eröffnung der neuen südkoreanischen Vetter Repräsentanz (v.l.n.r.): Michael Vetter (Strategische Marktentwicklung, Vetter), Park Yoon-bae (Präsident, Incheon Business Information Technopark), Cho, Dong-Am (Vize-Bürgermeister für politische und wirtschaftliche Angelegenheiten, Incheon Metropolitan City), Peter Sölkner (Geschäftsführer, Vetter), Chervee Ho (Director Key Account Management Asien-Pazifik, Vetter) und Oskar Gold (Senior Vice President Key Account Management und Marketing/Corporate Communications, Vetter).
Quelle: Vetter Pharma International GmbH

Suche